1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

USB Stick als Festplatte benutzen bei Samsung UE40ES6300 (DVB-T/C/S2) ?

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von HumaxPDR, 9. September 2013.

  1. HumaxPDR

    HumaxPDR Junior Member

    Registriert seit:
    10. April 2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Grüßt euch!

    habe den Samsung UE40ES6300 (DVB-T/C/S2).

    Würde gern die TimeShift-Funktion benutzen und ab und an mal etwas aufnehmen, wenn ich nicht da bin. Habe einen Transcend JetFlash 700 64GB USB-Stick USB 3.0 hier. Allerdings erkennt der TV ihn nicht. Kann nichts aufnehmen und TimeShift klappt auch nicht.

    Klappt dies generell nicht mit so einem kleinen Stick (brauche ich eine 1 TB Festplatte zb) oder mache ich etwas falsch?

    Viele Grüße & Danke.
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: USB Stick als Festplatte benutzen bei Samsung UE40ES6300 (DVB-T/C/S2) ?

    denke mal der kann kein USB 3.0
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.981
    Zustimmungen:
    3.912
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: USB Stick als Festplatte benutzen bei Samsung UE40ES6300 (DVB-T/C/S2) ?

    Der TV braucht auch kein USB3.0 zu verstehen um diesen als USB 2.0 nutzen zu können. ;)
    Bei vielen TVs ist die Nutzung von USB Sticks von vornherein unterbunden weil diese zu langsam sind um Timeshift damit nutzen zu können.
     
  4. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: USB Stick als Festplatte benutzen bei Samsung UE40ES6300 (DVB-T/C/S2) ?

    Da könnte ich weiterhelfen:)
    USB 3.0 heißt noch lange nicht, das dieser schnell genug ist!
    Wichtig ist hier, den "Eignungstest" mit dem Samsung durchzuführen.
    Ich selbst nutze einen USB-Stick 2.0 von SONY mit popeligen 16GB
    und Dieser läuft sehr zuverlässig auch bei HD-Aufnahmen.

    Gruß Volker
     
  5. HumaxPDR

    HumaxPDR Junior Member

    Registriert seit:
    10. April 2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: USB Stick als Festplatte benutzen bei Samsung UE40ES6300 (DVB-T/C/S2) ?

    Hab mir jetzt eine

    WD Elements Desktop externe Festplatte 2TB (8,9 cm (3,5 Zoll), USB 2.0)

    bestellt. die passt hoffentlich zum Samsung TV oder? :)
     
  6. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.344
    Zustimmungen:
    1.863
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: USB Stick als Festplatte benutzen bei Samsung UE40ES6300 (DVB-T/C/S2) ?

    Hast du den Stick auf dem Fernseher auch formatiert? Mein Samsung hat alle meine (alten) Sticks nach der Formatierung erkannt. Für das gleiche wie du nutze ich auch einen 8GB Stick aus 2009, eine ganze (gar neue) Festplatte für Timeshift wegen der paar Aufnahmen im Jahr -und wie gesagt die Formatierung- wollte ich nicht opfern. ;)
     
  7. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.688
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: USB Stick als Festplatte benutzen bei Samsung UE40ES6300 (DVB-T/C/S2) ?

    Es muss ein Wert auf den Stick nach Formatierung verändert werden.
    Dies geht nur unter Linux.
    Als PVR ist er dann auch zu gebrauchen; für Timeshift wäre er bei nicht erfolgreicher Prüfung zu langsam.
     
  8. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.344
    Zustimmungen:
    1.863
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: USB Stick als Festplatte benutzen bei Samsung UE40ES6300 (DVB-T/C/S2) ?

    Ich mußte gar nichts ändern, konnte gleich aufnehmen + Timeshift. ;)
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.981
    Zustimmungen:
    3.912
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: USB Stick als Festplatte benutzen bei Samsung UE40ES6300 (DVB-T/C/S2) ?

    Das ist normal aber nicht so! schließlich werden die Datenträger mit dem TV verheiratet damit ein abspielen auf anderen Geräten unterbunden werden kann.
     
  10. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: USB Stick als Festplatte benutzen bei Samsung UE40ES6300 (DVB-T/C/S2) ?

    Hier funktioniert auch ein alter 16GB-Stick am Samsung für Aufnahmen. Auschlaggebend ist wohl die Schreibgeschwindigkeit.
     

Diese Seite empfehlen