1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

USB-Kabel

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von TechoTopf50286050286, 18. Juli 2004.

  1. TechoTopf50286050286

    TechoTopf50286050286 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    350
    Ort:
    hamburg
    Anzeige
    Kann ich ein USB-Kabel einfach durchschneiden und es dann wieder zusammenlöten, um es durch ein Leerrohr zu ziehen?
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.535
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: USB-Kabel

    Das macht man anders!
    Da wird erst ein Draht(Spindel......) durch das Rohr gezogen dann bindet man ordentlich das Kabel dadran fest und zieht dann den Draht wieder zurück!
     
  3. TechoTopf50286050286

    TechoTopf50286050286 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    350
    Ort:
    hamburg
    AW: USB-Kabel

    Ich wollte das USB-Kabel auch nur durchschneiden, weil ich den Stecker nicht durch das Rohr bekomme.
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: USB-Kabel

    :D:D:D:D:D

    @ TechoTopf50286050286

    Hose hat wahrscheinlich noch nicht so viele Kabel durch Wände oder Decken ziehen müssen, :D

    Also ich habe schon so einige Kabel verlegt, bin dann entweder so vorgegangen das ich am einem Ende dann direkt den Stecker neu ersetzte, oder wenn ich die passende Zange und Leerstecker nicht hatte, dann habe ich es genauso gemacht, und das ging immer einwandfrei. Mit enem USB Kabel habe ich es zwar noch nicht gemacht, ich sehe aber keinen Grund warum es hier nicht gehen sollte.

    digiface
     
  5. xpantau

    xpantau Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Niedersachsen/Osna
    AW: USB-Kabel

    Tag
    aber bitte nicht die Max kabellänge von 5m vergessen.
    Ausserdem ist es besser den Stecker abzuschneiden und dann einfach nen neuen Stecker anlöten ,den gibts Hier.
    Und Etwas Theorie der Materie Hier
    Mfg Xpantau
     
  6. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.612
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: USB-Kabel

    Das kann auch ganz schön daneben gehen.;) :D
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: USB-Kabel

    In wie fern?
    Ich habe das auch schon öfters gemacht.
    Gruß Gorcon
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: USB-Kabel

    Sauber arbeiten muss man, klar.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen