1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

USB im MDS 4101 nachrüsten???

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von Steiner, 10. November 2004.

  1. Steiner

    Steiner Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Hallo,

    kann man den MDS 4101 so umbauen das man statt dem IDE-Kabel und dem Stromkabel eine USB Schnittstelle hat, an der man dann eine externe USB-Festplatte anschließen kann???

    => gibts da einen Adapter

    Ich habe schon die Variante mit Wechselrahmen probiert, jedoch ruckelt beim aufnehmen und abspielen das Bild.

    Danke
     
  2. danstef

    danstef Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    30
    AW: USB im MDS 4101 nachrüsten???

    IDE-Kabel mit minimal nötiger Länge verwenden und abschirmen (z.B. Alufolie)

    Grüsse
    danstef
     
  3. Steiner

    Steiner Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    18
    AW: USB im MDS 4101 nachrüsten???

    Hallo,
    danke für die Antwort
    Und wie soll ich das abschirmen??? Um das Kabel wickeln oder wie???

    also gibts da nichts mit USB Adapter?
    Gruß
     
  4. dehlya

    dehlya Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    609
    AW: USB im MDS 4101 nachrüsten???

    selbst gelöscht
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2004
  5. danstef

    danstef Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    30
    AW: USB im MDS 4101 nachrüsten???

    Hallo Steiner,

    Vorsicht!! bei den Umbauten der obenstehenden Links, hier erlischt der Garantieanspruch. Desweiteren sehr aufwändig und die Übertragung per USB ist seeehr laaangsam...

    Ja, ich meinte das Kabel mehrlagig, zwecks Schirmung, zu umwicklen und anschliessend mehrmals mit Tesa. Hab ich hier schon beschrieben.

    Grüsse
    danstef
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2004
  6. dehlya

    dehlya Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    609
    AW: USB im MDS 4101 nachrüsten???

    selbst gelöscht
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2004
  7. danstef

    danstef Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    30
    AW: USB im MDS 4101 nachrüsten???

    Der Wechselrahmen ist sehr wohl garantiekonform, da nichts aufgetrennt oder gelötet wird. Ausserdem, wer schickt schon den Wechselrahmen bei Garantie-Inanspruchnahme mit? Rückrüstung in wenigen Minuten erledigt...

    Bei den meisten Receivern ist nicht alles gesteckt, deshalb muss aufgetrennt werden = Garantieverlust. Rückrüstung wäre sehr arbeits- und zeitintensiv

    USB 2.0 viiiel langsamer als IDE
     
  8. dehlya

    dehlya Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    609
    AW: USB im MDS 4101 nachrüsten???

    selbst gelöscht
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2004
  9. danstef

    danstef Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    30
    AW: USB im MDS 4101 nachrüsten???

    ..
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2006
  10. dehlya

    dehlya Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    609
    AW: USB im MDS 4101 nachrüsten???

    selbst gelöscht
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2004

Diese Seite empfehlen