1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

USB-Grabber benutzen, um am PC fernzuschauen

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Kandaules, 13. Dezember 2007.

  1. Kandaules

    Kandaules Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,

    ich würde gerne von meiner Sateliten-Receiver aus und via USB-Grabber an meinem PC fernschauen. Geht das? Via S-Video-Signal sollte das eigentlich keine Probleme bereiten.

    Die Frage ist nur, ob die Grabbersoftware den Service bietet, das TV-Bild einfach in einem frei skalierbarem Rahmen auf dem Desktop darzustellen.

    Welches Grabber-Produkt unterstützt diesen einfachen Fernsehmodus (eine Art Vorschaufenster)?

    Danke

    Gruß Kandaules
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2007
  2. nobby57

    nobby57 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    23
    AW: USB-Grabber benutzen, um am PC fernzuschauen

    Ich habe mit USB-Grabber noch keine Erfahrung. Habe bisher immer andere Techniken benutzt zum TV-Empfang auf PC. Bei der Videosoftware verwende ich z.Zt MAGIX, da ist der TV-Modus frei positionierbar. Die beiliegende Software muß ja wohl nicht zwingend beim Grabber verwendet werden oder? Evtl helfen DEMO-Versionen namhafter Hersteller oder Freeware weiter bis man das richtige gefunden hat.
     
  3. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: USB-Grabber benutzen, um am PC fernzuschauen

    Viele Programme können auch mit Videograbbern umgehen. Der DScaler (eigentlich eine Software zum Fernsehen über TV-Karte) hat für einige Grabber sogar eigene Treiber. Damit kann man auch in voller PAL-Auflösung Fern sehen.
     
  4. Kandaules

    Kandaules Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Beiträge:
    8
    AW: USB-Grabber benutzen, um am PC fernzuschauen

    Weißt du vielleicht auch, mit welchen USB-Grabbern das Programm "DScaler" zusammenarbeitet? Dem Netz konnte ich dazu kaum Infos entlocken.
     
  5. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: USB-Grabber benutzen, um am PC fernzuschauen

    Nein, das kann ich dir leider nicht sagen. Ich habe nur so einen 0815-Grabber. Der läuft zwar mit Bild, aber ohne Ton.
     

Diese Seite empfehlen