1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

USB-Gerät an Fernseher anschliessen

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von ThePS, 4. Februar 2009.

  1. ThePS

    ThePS Talk-König

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.134
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    ich hoffe, ich bin hier richtig:

    meine großeltern haben eine neue digitalkamera gekauft und wollen die bilder auch am fernseher anschauen. allerdings hat ihr idiotischer kabelbetreiber (UPC) den USB-anschluss am receiver deaktiviert, so dass diese möglichkeit wegfällt.

    gibt es eine möglichkeit, die bilder dennoch am fernseher anzusehen? zum beispiel ein gerät, an das man einen USB-stick oder-kabel anschliessen kann und direkt mit dem fernseher über HDMI oder SCART verbunden wird?

    laptop stellt kine option dar.


    vielen dank
     
  2. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: USB-Gerät an Fernseher anschliessen

    Hallo
    Du stellst hier Fragen, aber mehr verraten willst Du im Forum nicht.
    Wenn Du Antworten willst musst Du schon mehr schreiben:
    1. Welcher TV Typ
    2. Welcher Receiver
    3. Welche Digitalkamera. (Foto oder Film)
    Sonst werden die Antworten nur Mist.

    So nebenbei: USB Anschlüsse an Receivern sind oft nur für Firmwareupdates und ab und zu wirklich für Bilder.

    Aber: Mit der Kamera kommt ganz sicher ein Kabelpack, wo man die Kamera direkt an den TV anschliessen kann.
    Ich kenne- aus meinen Erfahrungen- keine Kamera,die das nicht dabei hat.
    Sieh mal im Karton nach.
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: USB-Gerät an Fernseher anschliessen

    Die meisten Digitalkameras verfügen selber über einen Videoausgang (evtl. muss das passende Kabel selber gekauft werden).
    Allerdings sollte man dann darauf achten das dieser Videoausgang HD Fähig ist wenns ein FullHD TV ist.

    Ferner bieten viele TVs einen USB Anschluß an dem ein USB Massenspeicher (USB Speicherstick, USB Festplatte, Speicherkartenleser und viele Digitalkameras) angeschlossen werden kann.


    Ferner gibt es natürlich auch DVD-Player und Standalone Player (Kisten zum Abspielen vom Medien von eingebauter HDD oder vom USB Speicher) mit einem USB Anschluß. Dann aber auch hier beim Full HD TV darauf achten das hier in Full HD wiedergegeben wird.

    cu
    usul
     
  4. ThePS

    ThePS Talk-König

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.134
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: USB-Gerät an Fernseher anschliessen

    vielen dank für die antworten, aber ich hab das problem mittlerweile mit einem AV-kabel gelöst.

    dennoch vielen dank :)
     
  5. Disicples

    Disicples Senior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: USB-Gerät an Fernseher anschliessen

    Welche Hersteller bieten einen TV an, um an dem USB Port eine externe Festplatte anschliessen zu können?
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: USB-Gerät an Fernseher anschliessen

    z.B. Samsung. Ist aber extrem täge in der Bedienung. Aber dafür die Fotos in max. Auflösung.

    Aber warum hast du "USB Festplatte" so hervorgehoben. Ob nun MP3 Player, Speicherkartenleser oder USB Festplatte. Aus Sicht des Gerätes ist es doch alles das selbe.
    Solande das Ding "Mass Storrage" spricht ist es vollkommen egal worauf die Daten gespeichert werden.
    Nur wenn der TV mit Hubs (oder Kartenlesern mit meheren Slots) oder Geräten mit meheren Endpunkten (ein Gerät was eigendlich mehere Geräte beinhaltet) nicht klarkommt kann es Probleme geben.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2009
  7. Disicples

    Disicples Senior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: USB-Gerät an Fernseher anschliessen

    Ich hatte mir mal sagen lassen das USB Festplatten von einem TV nicht gelesen werden können. Die Quelle kann sich natrülich auch irren.
    Oder ich verwechsle jetzt was und es können Bilder gelesen werden, aber keine Videos.:D
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: USB-Gerät an Fernseher anschliessen

    Naja, es sind ja vollkommen unterschiedliche Dinge ob er auf die Speicherstellen eines Speichermediums zugreifen kann oder ob er was mit den Daten darauf anfangen kann.

    Soll heissen, liest er JPGs vom Speicherstick dann tut er es auch von der HDD.
    Kann er mit WMVs auf ner HDD nichts anfangen dann kann er auch mit diesem auf nem Speicherstick nichts anfangen.

    cu
    usul
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.355
    Zustimmungen:
    2.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: USB-Gerät an Fernseher anschliessen

    Die Frage ist ja nicht was die Fernseher "lesen" können, sondern was sie auch anzeigen können. Die einfachen Sony Fernseher mit USB Anschluss, wie der 40W4500 zB. kann zwar vielleicht viele Daten erkennen und lesen, anzeigen und abspielen kann er aber nur MP3 und JPG, die dafür aber sogar gleichzeitig, so kann man eine Diaschau mit Musik vorführen.
    Die Diaschau läuft dann auch flüssig, mit Zeiten zwischen 5 und 60 Sekunden (einstellbar), der Bildaufbau findet im Hintergrund statt.

    Ob da jetzt ein USB Stick oder ein Festplatte dran steckt ist fast egal, ausser auf der Platte sind Millionen Bilder und MP3s im Hauptverzeichnis, das dürfte Ärger geben, da das als Vorschau komplett eingelesen wird wenn man den Datenträger öffnet.

    Gruß
    emtewe
     
  10. Disicples

    Disicples Senior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: USB-Gerät an Fernseher anschliessen

    Man lernt nie aus.
     

Diese Seite empfehlen