1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

USB festplattengehäuse

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Sebastian2, 12. Oktober 2007.

  1. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    Anzeige
    Hi,

    Ich suche ein günstiges Festplattengehäuse mit anschluß für Netzteil.

    Funktionieren alle Gehäuse mit einen DVD Player zusammen?
    Oder gibt es da Unterschiede?

    Danke !
     
  2. AW: USB festplattengehäuse

    ????

    Was hast du vor ?
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: USB festplattengehäuse

    Nur Geraten: Eine HDD an einen DVD-Player anstöpseln? ;-)

    BTW: Theoretisch funktionieren alle. Es kommt halt darauf an das die HDD richtig Partetioniert und Formatiert ist. Üblicherweise bedeutet das für DVD-Player eine einzige Partition in FAT32. Wobei da jeder Player wohl so seine eigenen Makken hat.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2007
  4. AW: USB festplattengehäuse

    Ich denke auch in der Richtung. Nur das USB verwirrt mich ....;)
     
  5. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: USB festplattengehäuse

    Warum?

    Ist es so ungewöhnlich statt einen usb stick eine externe Festplatte zu benutzen?

    siehe:
    http://ec1.images-amazon.com/images/I/31x2DlDqyeL.jpg
     
  6. AW: USB festplattengehäuse

    DVD-Player mit USB sind (noch) eher die Ausnahme.
    Da kommt man (ich) nicht gleich drauf. ;)
     
  7. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: USB festplattengehäuse

    Wieso die schmeiisen sie dir doch in Sonderangeboten für 50€ hinterher. Ich hab mir auch so ein Ding zugeleget. Seitdem nur noch Divx und auf einen Stick und man hat das beste Bild sogar in Dolby 5.1.

    bye Opa:winken:
     
  8. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.024
    Ort:
    Aachen
    AW: USB festplattengehäuse

    Probleme kann es bei USB-Platten ohne externes Netzteil geben da diese (oft) mehr Strom ziehen als die Specs erlauben. Insbesondere der Anlaufstrom stellt ein Problem dar.

    Mit Pech kann die Stromversorgung der USB-Schnittstelle durchbrennen.
     
  9. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: USB festplattengehäuse

    Deswegen schrieb ich ja das da ein externex Netzteil mit dran sollte ;).
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: USB festplattengehäuse

    Wie wäre es mit einem USB Hub dazwischen (natürlich einer mit eigenem Netzteil)? Wenn dann bei dem Gehäuse ein Y USB Kabel beiliegt was in zwei USB Buchsen gesteckt wird sollte das ja klappen.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen