1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

USB-Festplatte an IDE-Anschluß, Konverter

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von donngeilo, 30. Mai 2006.

  1. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    Anzeige
    Hallo alle zusammen,

    eine Frage an die Cracks unter euch:
    Ich möchte gerne eine externe USB-Festplatte an einen internen IDE-Anschluß anschließen.

    Und bevor nun kritische Bemerkungen kommen:

    - nein, ich kann die Platte nicht ausbauen und direkt an den IDE-Port anschließen
    - ja, ich weiß, dass das sehr ungewöhnlich ist und in den Augen der meisten als totaler Quark und unsinnig scheint, aber glaubt mir, ich hab da Gründe für ;-)

    - Mir ist ferner die Problematik HOST/SLAVE bei USB bekannt, aber auch die Tatsache, dass es nicht sonderlich viel Hardware bedeuten kann, einen solchen Host-Mode zu emulieren. Mir fehlt dazu aber das nötige Fachwissen wenn es in die Programmierung geht.

    Wenn also irgendjemand eine Idee hat -wenngleich sie auch noch so unsinnig klingt- her damit! Ich bin für jeden Gedanken sehr dankbar.:p

    Viele Grüß
    Dirk
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
  3. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: USB-Festplatte an IDE-Anschluß, Konverter

    Die Intension, die dahinter liegt ist eine andere, aber die Frage die gleiche.
    Da ich noch immer auf der Suche nach einer solchen Lösung bin, habe ich die Frage erneut gestellt.

    Auch vielleicht aus dem Grund, hier jemanden zu finden, der vielleicht über das nötige KnowHow verfügt -welches mir schlichtweg fehlt- ein solches Teil zu entwerfen.

    Wenn also jemand in der Lage ist, einen "Prototypen" zu fertigen: Es soll nicht sein Schaden sein. ;)

    Viele Grüße
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: USB-Festplatte an IDE-Anschluß, Konverter

    An den Möglichkeiten für eine solche Lösung hat sich aber in den 25 Tagen nichts geändert.
     
  5. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: USB-Festplatte an IDE-Anschluß, Konverter

    Ich wiederhole mich:
    Auch vielleicht aus dem Grund, hier jemanden zu finden, der vielleicht über das nötige KnowHow verfügt -welches mir schlichtweg fehlt- ein solches Teil zu entwerfen.

    Wenn also jemand in der Lage ist, einen "Prototypen" zu fertigen: Es soll nicht sein Schaden sein. ;)
     
  6. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: USB-Festplatte an IDE-Anschluß, Konverter

    Theoretisch könnte man die Platte incl. Gehäuse einbauen, das USB Kabel durch einen freien Slot nach außen führen und dann anstöpseln.

    Soviel zur Theorie. :)
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: USB-Festplatte an IDE-Anschluß, Konverter

    Für das Geld was du jemanden für die Entwicklung solcher Hardware zahlen muß kannst du dir auch ein paar anständige Receiver kaufen die so einen Blödsinn nicht benötigen ;-)

    Kauf dir einen Receiver mit LAN Anschluß und stell dir ein NAS in den Nebenraum dann brauchst du nicht mit IDE/USB Verlängerungen rummurksen.

    cu
    usul
     
  8. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: USB-Festplatte an IDE-Anschluß, Konverter

    Ich suche nach einem Umsetzer, nicht nach einer solchen "Bastel"-Lösung. Imho ist für den Einbau kein Platz!.

    Trotzdem danke.:winken:
     
  9. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: USB-Festplatte an IDE-Anschluß, Konverter

    Ich wußte, dass solche Äußerungen kommen, deswegen schrieb ich:
    "- ja, ich weiß, dass das sehr ungewöhnlich ist und in den Augen der meisten als totaler Quark und unsinnig scheint, aber glaubt mir, ich hab da Gründe für ;-)"

    Ist nett von Dir, auf meine Finanzen acht zu geben und mir zu sagen was sinnig und was unsinnig erscheint, aber es hilft mir in keinster Weise.:winken:
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: USB-Festplatte an IDE-Anschluß, Konverter

    Naja, du mußt halt einsehen das das was du haben willst eigentlich total unsinnig ist und deshalb noch niemand sowas entwickelt hat (wäre AFAIK nicht so kompleziert sowas zu bauen. Ist halt nur überflüssig) und wahrscheinlich auch niemand sowas jemals entwickeln wird.

    Und die zu sagen das sowas unsinnig ist hilft die insofern das es einiges darüber aussagt wie Wahrscheinlich es ist das du jemals sowas bekommen wirst (auch wenn du in 30 Tagen nochmal nachfragst wird sich daran nichts ändern) ;-)

    Und wenn du die Entwicklung einer solchen Hardware schon bezahlen willst... Dir ist klar das sowas schweineteuer ist? Das ist nicht mal eben in 2 Stunden zusammengebastelt. Und Leuten die sowas können ist ihre Freizeit evtl. mehr wert als 3 EUR die Stunde.

    Da ist halt ein Receiver mit LAN Schnittstelle technisch und wirtschatlich die beste Alternative.
    (IIRC wolltest du doch ein NAS in einem anderen Raum per USB Verlängerung an die IDE Schnittstelle eines Receivers anschließen?)

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2006

Diese Seite empfehlen