1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

USB --> DLink DUB-E100

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von steffen17, 30. Dezember 2006.

  1. steffen17

    steffen17 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    22
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 Twin Betrieb
    USB Host to Host Kabel + 3m + 2m USB Passiv Verlängerung 680 kbps. Datentransfär
    Astra 19,2°N und 28,5°E
    Anzeige
    Habe leider zu spät über den Unterschied zwischen A und B version bei diesem USB - Ethernet Adapter gelesen. Ich habe diesen bei Amazon bestellt und gehe mal davon aus, dass ich hier einen Version B bekomme. :(

    Funktioniert an meinem digicorder S2 wirklich nur die A Version oder ist nach weiteren TS updates mittlerweile auch die Funktion von Version B gegeben?

    MfG Steffen
     
  2. muppet123

    muppet123 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    150
    AW: USB --> DLink DUB-E100

    Hallo Steffen


    Zum Thema Revision A oder B:

    Infos zur neuen Software Version von Technisat

    DigiCorder S2

    Software Version 2.27.0-549

    * Allgemeine Verbesserungen
    * diverse Verbesserungen bei MP3 Wiedergabe
    * Neues Feature: Bilder können mit roter&blauer Farbtaste gedreht werden
    * Neues Feature: Unterstützung für USB Ethernet Adapter LevelOne USB-0200 oder DLink DUB-E100 (vor Revision B1) (BETA)



    Hol dir doch einfach den USB Teledat Adapter von der Telekom! Hab ich bei Ebay für 4€ gekauft und funktioniert einwandfrei!


    Gruß Lars
     
  3. steffen17

    steffen17 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    22
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 Twin Betrieb
    USB Host to Host Kabel + 3m + 2m USB Passiv Verlängerung 680 kbps. Datentransfär
    Astra 19,2°N und 28,5°E
    AW: USB --> DLink DUB-E100

    HI,

    ich werde dann wohl den Adapter zurücksenden. (Habe ihn nochnicht ausgepackt). Den Adapter von Teledat habe ich bereits in meiner Beobachtungsliste bei ebay. Nur leider werden die da nicht mehr ganz so billig gehandelt (4€) da viele das gleiche planen wie ich. (Feststellung durch frage eines anderen interessenten nach Versionsnummer bei DLink Adapter)

    Leider ist diese Netzwerkanbindung recht kompliziert. Der DLink Adapter ist zu "neu" (Version B) und der alte (A) kaum aufzutreiben, der Level One nirgendwo lieferbar und nur der alte Teledat umständlcih über ebay erhältlich.
    Per USB will ich nicht anschließen, da ich in einem anderen thread gelesen habe, dass der Hersteller von der Verlängerung der Leitung durch Extender o.ä. abrät. (Ich bräuchte ca. 5m)

    Ich verstehe nicht warum TS nicht direkt auf eine Interne Netzwerkkarte gesetzt hat anstatt auf diese umständlcihe USB Geschichte, die vlt für externe Festplatten oder USB Massenspeicher gut sein möge, für den Datenaustausch zwischen PC und Receiver jedoch nicht.:(

    MfG Steffen
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2006
  4. satans

    satans Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2006
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Odenwald
    AW: USB --> DLink DUB-E100

    dann würd ichs erst mal mit USB versuchen,
    jaja->USB sollte nicht länger als 5m sein,
    heisst aber nicht das es bei genau 5m ende ist,

    ein Bekannter hatte mit 7m USB kabel kein Probleme mit seiner Webcam,
     
  5. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: USB --> DLink DUB-E100

    Weil der USB-Anschluss nun mal vielfältiger ist: Man kann eine externe Platte anschließen, das USB-Link-Kabel, einen mp3-Player, den Netzwerkadapter,...usw. Bei einem eingebauten Netzwerkadapter ist man auf Netzwerk festgelegt. Mit USB hat jeder die freie Auswahl. Also eigentlich die beste Lösung!
     
  6. steffen17

    steffen17 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    22
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 Twin Betrieb
    USB Host to Host Kabel + 3m + 2m USB Passiv Verlängerung 680 kbps. Datentransfär
    Astra 19,2°N und 28,5°E
    AW: USB --> DLink DUB-E100

    Wenn schon USB, dann sollte TS wenigstens anständige Lösungen vorschlagen. Wie ich schon erwähnte ist es nicht ganz einfach den passenden Adapter zu erhalten. Auf der eigenen Hp konnte ich fast keine Hinweise finden wie überhaupt eine Verbindung außer mit dem org. USB Kabel hergestellt werden kann.

    Ich konnte nur bei den Softwareupdates den Verweis auf die anschließbarkeit des D Link und des Level One Adapters finden. Beide sind kaum zu bekommen und der Teledat der mir empfohlen wurde ist auch nur umständlich über ebay erhältlich.

    TS muss doch davon ausgehen, dass 2m Radius mittels des org. Kabels etwas bescheiden sind. Zwar habe ich ein 3m USB Kabel eines anderen Herstellers gefunden, doch ist mir auch dieses zu kurz.

    Ich werde nun das org. TS USB Kabel mittels einer Aktiven Verlängerung erweitern und sehen ob es funktioniert, obwohl der Hersteller davon abrät.
    So werde ich auf rund 5m kommen.

    MfG Steffen
     
  7. Brendianer

    Brendianer Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    4
    Ort:
    CH-Appenzell
    AW: USB --> DLink DUB-E100

    Habe mich gefreut, dass endlich ein handelsüblicher USB-Netzwerkadapter unterstützt werden soll.

    Sofort neue Software auf dem S2 installiert. USB-Netzwerkkarte bestellt (DUB-E100 Rev. B1).

    Bei Erhalt sofort installiert! Dann kommt die grosse Enttäuschung. Sobald der USB-Adapter eingesteckt wird: kein Bild mehr. Die Programm können zwar noch gewechselt werden, aber keine Funktion. Das Gerät bootet auch öfters.

    Obwohl eine fixe, zu meinem Heimnetzwerk passende IP eingegeben wurde: absolut keine Funktion.

    Weiss das jemand Rat? :confused:
     
  8. Schnupi.FX

    Schnupi.FX Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1
    AW: USB --> DLink DUB-E100

    Ich habe auch nicht aufgepasst und mir den D-Link DUB-E100 Rev. B1 bestellt.
    Vor der neuen Software hat sich der S2 mit dem DUB-E100 aufgehängt, jetzt läuft er weiter und der DUB-E100 bekommt keinen Link. Ich hoffe, dass die Implementierung des DUB-E100 wirklich eine BETA ist und er irgendwann funtioniert.

    Jochen
     
  9. steffen17

    steffen17 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    22
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 Twin Betrieb
    USB Host to Host Kabel + 3m + 2m USB Passiv Verlängerung 680 kbps. Datentransfär
    Astra 19,2°N und 28,5°E
    AW: USB --> DLink DUB-E100

    Bin froh dass ich den DLink DUB-E100 zurück geschickt habe. Ich habe jetzt die USB Host-Host Verbindung gewählt. Diese funktioniert einwandfrei. Sogar bei einer Länge von 7m mit 2 passiven USB Verlängerungen, habe ich eine Geschwindigkeit von ca. 680 kbps. Warscheinlich würden sogar 10 m gehen^^.

    (Org. Techn. Host Kabel 2m) + (3m passiv Verlängerug) + (2m passiv Verlängerung) = (7m):winken:

    PS: Das Ganze geht störungsfrei. Habe schon Filme mit 6 GB ohen fehler übetragen.
     
  10. Internetheini

    Internetheini Senior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2002
    Beiträge:
    339
    Ort:
    Bamberg
    AW: USB --> DLink DUB-E100


    Meist du das grüne Ding? Ich hatte mal son Teil. Verpackung und TreiberCD habe ich schon gefunden. Aber wo ist das Gerät. Mh. Mal weitersuchen.
     

Diese Seite empfehlen