1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

USB am Receiver, wofür?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von ron_vos, 17. Januar 2010.

  1. ron_vos

    ron_vos Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    was nutzt mir eigentlich der vorhandene USB-Anschluss an unserem Sat-Receiver "Smart MX 04 HDFTA"?
    Wenn ich z.B. an unserem Flachbildschirm einen USB-Stick rein stecke, erscheint sofort ein Menue und ich kann mir Filme vom Stick anschauen.
    Schiebe ich allerdings in den Receiver den Stick, steht da nur "USB-Speicher" erkannt, aber irgendwie auswählen oder Filme vom Stick Starten kann ich nicht.

    Was bringt also der USB-Anschluß?
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: USB am Receiver, wofür?

    Na Du solltest halt auch auf den Stick aufnehmen am Receiver
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: USB am Receiver, wofür?

    rtfm?
     
  4. ron_vos

    ron_vos Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: USB am Receiver, wofür?

    Und wie soll das gehen? Auf der Fernbedienung steht zwar Record, aber laut Anleitung sind diese Tasten "OHNE Funktion" und beim draufdrücken passiert auch nichts.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2010
  5. ron_vos

    ron_vos Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: USB am Receiver, wofür?


    Sorry, auch wenn ich jetzt vielleicht Gelächter auslöse, aber was heißt "RTFM"
     
  6. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: USB am Receiver, wofür?

    RTFM=Read the ****ing Manual=Lies die verfluchte Bedienungsanleitung!
    Es werden manchmal Sachen in Receiver eingebaut, aber ohne Funktion. Sowas gibts.
    Schönen Sonntag
    Reinhold
     
  7. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: USB am Receiver, wofür?

    Das ist ein netter Hinweis darauf das du vielleicht einfach mal in die Anleitung schaust... :)
     
  8. ron_vos

    ron_vos Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: USB am Receiver, wofür?

    Nettes Forum hier, wenn man so Antworten erhält...
    NATÜRLICH habe ich die Anleitung bereits studiert, aber da steht nichts, rein gar nichts über USB-Anschluß drin, nur das der vorhanden ist.
     
  9. ron_vos

    ron_vos Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: USB am Receiver, wofür?

    Frechheit, so eine Antwort... ***ing....
     
  10. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: USB am Receiver, wofür?

    Wenn jemand einen nicht benötigten USB-Anschluß hat, bitte mir schicken.

    Ich baue ihn dann für meinen HDS2+ an der Rückseite ein.
     

Diese Seite empfehlen