1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

USB Übertragung mit Hama USB 2.0 PC-Linkkabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Beamer22, 12. Juni 2007.

  1. Beamer22

    Beamer22 Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe d. Technisat Digicorder S2 mit 80 GB mit Hama USB 2.0 PC-Linkkabel und Verlängerung gekauft. Ich benutze Windows XP. Leider wird d. USB vom PC nicht erkannt, auch nach Installieren der mitgelieferten Software von Hama. Gibt's Erfahrungen in diesem Bereich

    Gruß
     
  2. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: USB Übertragung mit Hama USB 2.0 PC-Linkkabel

    Kenne mich mit dem DigiCorder nicht wirklich aus, aber das richt danach, als ob man da Software von technisat oder zumindest einen USB-Treiber für den Digicorder am PC installieren müsste...
     
  3. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: USB Übertragung mit Hama USB 2.0 PC-Linkkabel

    Da sich HAMA beharrlich über den verwendeten Chip im Kabel ausschweigt, zurückgeben und das TechniSat-Teil benutzen!
     
  4. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: USB Übertragung mit Hama USB 2.0 PC-Linkkabel

    Bitte was? Ein Chip im USB-Kabel?
     
  5. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: USB Übertragung mit Hama USB 2.0 PC-Linkkabel

    In dem richtigen USB-Kabel ist ein kleiner Kasten mit Elektronik drin.
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: USB Übertragung mit Hama USB 2.0 PC-Linkkabel

    Es ahndelt sich hier nicht um ein USB-Anschlusskabel, sondern ein USB-Link-Kabel. Das wird üblicherweise benutzt, um zwischen zwei Computern eine Netzwerkverbindung via USB herzustellen. Dazu sind auf beiden Computern Treiber zu installieren.
    Da aber der Digicorder S2 nicht frei programmierbar ist, wurde ein entsprechender Treiber in die Firmware des Technisat integriert und dieser kann halt nur mit einem bestimmten Chip.
     
  7. emminenz

    emminenz Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    63
    AW: USB Übertragung mit Hama USB 2.0 PC-Linkkabel

    Also bei meinem Festplatten Receiver (kein Technisat) muss ich, wenn der Receiver im Standby ist, auf der Fernbedienung eine Taste drücken. Danach erscheint im Display "USB" und der PC erkennt sofort ein neues USB Gerät. Vielleicht läuft das beim Technisat ähnlich. Könnte ich mir schon vorstellen, da die Festplatte ja nicht immer während dem Betrieb an den USB Ausgang "freigegeben" sein wird.
     
  8. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: USB Übertragung mit Hama USB 2.0 PC-Linkkabel

    Der Digicorder hat aber einen "A"-Anschluss um externe Speicher an den Receiver anschließen zu können.

    Hier handelt es sich um einen "B"-Anschluss und es wird eine USB-Festplatte an den Computer angeschlossen.
     
  9. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: USB Übertragung mit Hama USB 2.0 PC-Linkkabel

    Hätte mir das mal jemand gleich gesagt - klar, dass man bei A-A-Verbindung ein spezielles Kabel braucht...
     

Diese Seite empfehlen