1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

USALS Ost und West verwechselt

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von SteelCurtain1, 20. Januar 2007.

  1. SteelCurtain1

    SteelCurtain1 Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,
    ich könnte heulen, mein Topfield-Receiver(400 pvr) oder USALS Motor (moteck)funktionieren nicht mehr richtig :( . Am Donnerstag so 24Uhr bemerkte ich ein starkes schwanken des Signalpegels (intelsat 27,5 W), bis mir dann eingefallen ist, dass ja ein STurm angesagt worden war. Zufällig ist auch eines der Kabel locker geworden, wodurch 2 Kurzschlüsse entstanden sind und ich mich darauf entschlossen hatte, einfach den Stecker aus meinem Topfield zu ziehen.
    Gestern merkte ich, dass der Sturm meine Anlage wohl etwas verschoben hatte. Also wollte ich sie heute nachjustieren, auf Astra, mit Erfolg. Als ich jedoch mal auf Telestar 12 schalten wollte, wunderte ich mich wieso ich nicts sehen konnte, bis ich festgestellt hatte, dass sich der Motor in die volkommen falsche Rictung dreht. Wenn er sich nach Ost drehen müsste dreht er sich nun nach West. Andersrum ist es genauso. Also, brauche ich nun einen neuen Motor oder einen neuen Receiver oder ist das Problem auch irgendwie kostengünstiger (Schüler) zu beheben?

    Bitte helft mir,
    Thx
     
  2. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: USALS Ost und West verwechselt

    Wenn das Teil noch dreht und zielgerichtet eine bestimmte Postion anfährt (wenn auch die falsche) ist das nur ein Softwareproblem. Warum das nun durch den Sturm auftrat ? Vielleicht durch die Kurzschlüsse.

    Vielleicht solltest du erstmal den Receiver vom Strom nehmen ! Hilft das nicht, mal einen Reset auf Werkseinstellungen am Receiver machen !
     
  3. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Naumburg/Saale
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: USALS Ost und West verwechselt

    Wenn Du die Senderliste im PC hast.genügt evtl auch ein neues Upload.

    Gruß Fuddel
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2007
  4. SteelCurtain1

    SteelCurtain1 Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    AW: USALS Ost und West verwechselt

    Mhh, habe gerade die Software auf Werkseinstellung zurück gestellt, das Problem ist aber immernoch nicht gelöst.
     
  5. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: USALS Ost und West verwechselt

    Du solltest den Motor mal auf die 0°-Stellung fahren und dort am Motor einen Reset durchführen.
     

Diese Seite empfehlen