1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

USA: Supermärkte werden multimedial

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Juni 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.652
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    New York - US-Supermärkte setzen verstärkt auf das Medium Video. So testet die Supermarktkette Bloom in diesem Sommer die Wirkung von Werbevideos direkt am Verkaufsstandort.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. paytv-bln

    paytv-bln Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: USA: Supermärkte werden multimedial

    Sowas gibts ja jetzt teilweise auch schon in den Baumärkten. Habe letzens auch an diversen Regalen so kleine Monitore gesehen, die im vorbeigehen ein Produkt bewerben.

    Eigentlich gibts das schon länger; damals auch mit den Röhrenfernsehern, die ein TV Produkt aus der Werbung beworben haben.

    Vermutlich will man die Regale nun mit kleinen LCDs zupflastern. Freu mich schon auf die Geräuschkulisse :)
     

Diese Seite empfehlen