1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

USA: Scientology plant eigenen TV-Sender

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Juli 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.052
    Zustimmungen:
    379
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die umstrittene Organisation Scientology will neue Anhänger künftig nicht mehr nur noch über diverse Printmedien und DVD's erreichen, sondern auch über das Fernsehen. Dafür erwarb Scientology in den USA ein TV-Studio, wo die kontroverse Glaubensbewegung ein eigenes Programm produzieren will.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.087
    Zustimmungen:
    449
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: USA: Scientology plant eigenen TV-Sender

    Dann hat Tom Cruise bald nen festen Job :D
     
  3. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: USA: Scientology plant eigenen TV-Sender

    Er wird dann bestimmt eine Beratungssendung moderieren, in der er dann Beziehungstipps gibt. So nach dem Motto: "Wie werde ich sie los, in 3 Jahren.":D
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: USA: Scientology plant eigenen TV-Sender

    Grausamst. Jetzt wird diese Gehirnwäsche auch noch per TV verbreitet. Hoffentlich bekommt dieser Mist in Deutschland keine Zulassung. Die wollen doch sicher bald mit dem Wiedergutmach-TV expandieren. Mir hat der Bericht über die OSA zuletzt mal wieder gereicht. Unglaublich dass sowas erlaubt ist.
     
  5. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: USA: Scientology plant eigenen TV-Sender

    Und John Travolta ... dann können sie ja zusammen drehen ...
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.993
    Zustimmungen:
    3.916
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: USA: Scientology plant eigenen TV-Sender

    Ja habe auch die Doku gesehen. War erschreckend wie extrem das in den USA ist und von allen Seiten geduldet und sogar gefördert wird (bis in die Regierung).
    Das die jetzt erst einen Sender dafür aufmachen ist eigentlich schon eher ein Wunder.

    Wenn die nicht aufpassen wird Deutschland genauso unterwandert.
     
  7. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: USA: Scientology plant eigenen TV-Sender

    Schwester Johnny könnte dann Tipps geben, wie krieg ich einen Masseur rum.:D Oder nen Tanzkurs geben. Er dürfte dann auch den männlichen Part übernehmen.:D:D
     
  8. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: USA: Scientology plant eigenen TV-Sender

    Ja, die USA sind das Extrembeispiel dafür, wie man 'Meinungsfreiheit' auch falsch ausleben kann ... siehe Duldung der extremen Rechten oder halt auch Scientology ...

    Wobei, der 'normale' US Bürger ist gar nicht so extrem drauf und würde sich schon wünschen, daß den Extremen Grenzen gezogen werden ...
     
  9. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.279
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: USA: Scientology plant eigenen TV-Sender

    Und bei anderen Sachen sind die Amerikaner wiederum überhaupt nicht liberal. Wenn man im Fernsehen ein kleines bisschen zuviel sieht, gibt es schon einen kollektiven Aufschrei. Oder dass es in vielen Staaten immer noch die Todesstrafe gibt.

    Ne, da bin ich bei allen Problemen hierzulande schon heilfroh, dass ich in Deutschland lebe.
     
  10. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: USA: Scientology plant eigenen TV-Sender

    Wie stehen eigentlich Leute wie Glenn Beck zu diesem "Verein"?
     

Diese Seite empfehlen