1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

USA Reise

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von drmasc, 6. Juni 2004.

  1. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    Anzeige
    Hallo,

    ich hab vor diesen August einen amerikanischen Freund in den USA zu besuchen. Jetzt habe ich mal ein paar Fragen, was man so beachten soll. Mal schaun, ich denke hier gibt es welche, die mir helfen können.
    Es geht zunächst nach Philadelphia und dann nach Florida.

    Welche Impfungen oder gesundheitliche Bedingungen sollte man beachten?

    Der Trip soll ungefähr einen Monat dauern, also brauche ich kein Visum. Aber welche neuen Sicherheitsbestimmungen gibt es, die man beachten sollte, damit man nicht ins Raster fällt (bin Gott sei Dank blond ;) ).
    Achja gibt es da irgendwelche Probleme innerhalb den USA zu fliegen? Denke mal nicht.

    Achja, ich bin noch unter 21, also in den USA darf ich noch keinen Alkohol etc. kaufen (trinken? bei uns darf man ja mit der Zustimmung der Eltern). Da mein amerikanischer Freund aber großer Fan von bayrischen Bier aus einer kleinen Brauerei aus Regensburg ist, möchte ich natürlich etwas mitbringen. Gibt es da irgendwelche Probleme, wenn ich das im normalen Koffer (nicht im Handgepäck) verstaue?

    So,das waren die ersten Fragen, die nächsten folgen zugleich :winken:

    Hoffe, ihr könnt mir helfen?!?

    Danke

    drmasc
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    Impfungen: braucht man keine.

    Sicherheitsbestimmungen: Die Sicherheitskontrollen am Flughafen dauern halt etwas länger als bei Flüge in andere Länder. Ist aber alles nicht so schlimm. Das einzige was mich etwas genervt hat: Ich mußte die Schuhe ausziehen und den Gürtel abnehmen. Auf keinem Fall solltest Du spitze Gegenstände (Taschenmesser, Schraubenzieher, usw.) im Handgepäck haben. Auch solltest Du keine Lebensmittel (Weisswurst, Obst, usw.) mitnehmen. Bei der Anreise mußt Du Deine Aufenthaltadresse in den USA nennen.

    Alkohol: Kauf und Konsum ist kein Problem in Kneipen und Restaurants. Konsum auf Strassen, Parks, usw. sollte man dringend vermeiden. Wie das mit der 21-Jahre-Grenze ist kann ich Dir nicht sagen, da ich schon lange diese Grenze überschritten haben.
     
  3. Mart2000

    Mart2000 Guest

    Das mit dem Alkohol dürfte kein Problem sein. Als ich letztes mal da war hatte ich ne Stange Zigaretten dabei, obwohl ich noch nicht 18 war. Keiner hat was gesagt. Es gibt aber ein Limit, wieviel du mitbringen darfst. Trinken darfst du in den USA keinen Alkohol wenn du noch nicht 21 bist. Auch nicht mit Zustimmung der Eltern, aber du muss das ja auch nicht öffentlich machen :D . Bei Zigaretten sind es glaube ich 2 Stangen pro Person die du mitnehmen darfst. Keine Ahnung wieviel Alkohol du mitnehmen darfst. Impfungen brauchst du soweit ich weiß keine. Das Reisen Innerhalb der USA dürfte kein Problem sein, von Deutschland in die USA ist allerdings nicht so leicht. Nimm keine spitzen Gegenstände wie Nagelschere oder Pinzette mit, das wird dir sonst alles abgenommen und du wirst durchsucht, und das viel gründlicher als die anderen. Ích hatte genau das Problem, ich musste dann sogar meine Schuhe ausziehen usw. Ich würde auch davon abraten irgendwelche Witze etc. über Terroristen oder ähnliches zu machen wenn du in einem US Flughafen bist. Habe mal gehört, dass einer einen Witz gemacht hat, indem er sagte er wäre ein Terrorist oder er hätte ne Bombe oder sowas. Daraufhin wurde der ganze Terminal evakuiert. Der Aufenthalt am Frankfurther Flughafen bei der Hinreise war 5 STUNDEN. Mit dem Alkohol musst du aber aufpassen, dass du ihn nicht auf der Straße trinkst. In bestimmten Staaten ist das verboten. ICh weiß zwar nicht auswendig welche das sind aber ich weiß, dass z.B. DC dieses Gesetz hat (obwohl das ja eigentlich kein Staat ist). Ich glaube das war alles.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Juni 2004
  4. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    Danke für eure Antworten.
    Den Alkohol möchte ich ja bloß mitbringen, sozusagen als Gastgeschenk :)

    Fünf Stunden einchecken in Frankfurt? Was hast du denn da so lange gemacht?
     
  5. Mart2000

    Mart2000 Guest

    ging nicht anders wegen zugverbindung. man sollte aber sowieso 2-3 stunden einplanen.
     
  6. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    Plane sowieso von München zu fliegen. Wird zwar ein wenig mehr kosten, dafür ist das von uns in einer Stunde zu erreichen (der Flughafen).

    Ich bin mal nach London geflogen. Da hat das ganze länger gedauert wie die Heimfahrt meiner Eltern. :rolleyes:
     
  7. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    Mußt aber auf die Menge achten. Eine Flasche Schnapps geht und ich glaube zwei Flaschen von softeren Sachen.

    Das frage ich mich auch :eek:
    Bei mir hat alles zusammen (Einchecken + Sicherheitskontrolle) in Frankfurt ca. 45 Minuten gedauert. Beim Rückflug (Miami) hat's allerdings länger gedauert (ca. 90min).


    Eins habe ich vergessen: Es gibt auch ein par Staaten wo das Küssen auf der Straße verboten ist :D
    Falls Du Deine Freundin mitnimmst, mußt Du Dich also ein bißchen zurückhalten :D
     
  8. Mart2000

    Mart2000 Guest

     
  9. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    Na ja, auf jeden Fall eine private Auslandskrankenversicherung. Aber die sollte man ja sowieso immer haben, wenn man ins Ausland fährt.

    Nö, Probleme hatte ich bis jetzt in den USA nicht. Die Sicherheitsbestimmungen werden auch in den Medien übertrieben dargestellt. Da gibt es andere Länder, wo ich Probleme hatte. Das ist jetzt aber eine andere Sache.
     
  10. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    Versichert bin ich privat.

    Thema Geld:
    Soll ich mir eine Visa oder Mastercard besorgen? Habe zurzeit nur eine EC-Karte.
     

Diese Seite empfehlen