1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

USA: Gesetzentwurf macht Vorspulen von Werbung auf DVDs illegal

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von lagpot, 21. November 2004.

  1. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    USA: Gesetzentwurf macht Vorspulen von Werbung auf DVDs illegal
    In den USA liegt nun ein Gesetzentwurf vor, nach dem es illegal werden soll, die Werbung und die Trailer auf DVDs vorzuspulen. Eigentlich geht es in dem Gesetzesentwurf um Technik, die es Eltern erlaubt ungewünschte Inhalte zu filtern.

    Die Filmlobby hat sich hart dafür eingesetzt, dass diese Technik nicht dazu gebraucht werden darf, Werbung zu überspringen. Wenn die Konsumenten in der Lage wären, die Trailer zu übergehen breche das Geschäftsmodell der Industrie zusammen.

    Medienvertreter sagten, es gehe nicht darum, die Konsumenten zu kriminalisieren, sondern die Filmindustrie zu schützen.
    Quelle
    Das nimmt in den USA immer Makabre Formen an
     
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: USA: Gesetzentwurf macht Vorspulen von Werbung auf DVDs illegal

    Kommt dann die Polizei zu mir nach Hause wenn ich "heimlich" ne DVD vorspule :eek::D

    Ne bei den Amis wundert mich nix mehr. Wer schon die Menschenrechte, Umweltschutz usw. mit Füssen tritt der denkt sich auch so einen Mumpitz aus.
    Fehlt nur noch das die Filmindustrie das "Vorspulverbot" mit dem Kampf gegen den internationalen Terror begründet. :eek:
     
  3. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: USA: Gesetzentwurf macht Vorspulen von Werbung auf DVDs illegal

    Warte mal, irgendwann wird es illegal, in den Werbepausen auf's Klo zu gehen. :rolleyes:
     
  4. wilmington

    wilmington Gold Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    1.831
    Ort:
    USA, Switzerland, Germany, Spain
    AW: USA: Gesetzentwurf macht Vorspulen von Werbung auf DVDs illegal

    Etwas ähnlich idiotisches passiert auch bei TiVo, in dem es nicht mehr möglich sein wird -- in der Zukunft -- die Werbung vom Festplattenrecorder zu überspringen.
     
  5. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: USA: Gesetzentwurf macht Vorspulen von Werbung auf DVDs illegal

    Hoffentlich darf man zukünftig an Werbeplakaten vorbeigehen ohne sie betrachtet und durchgelesen zu haben.
    Die sind wohl vollkommen verrückt geworden.:D
     
  6. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    AW: USA: Gesetzentwurf macht Vorspulen von Werbung auf DVDs illegal

    Um das alles zu kontrolieren müssen sie jetzt auch noch Big Brother Landesweit in allen Häusern einführen.
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: USA: Gesetzentwurf macht Vorspulen von Werbung auf DVDs illegal

    Jeder,der ab 1.1.2005 einen DVD Player/Brenner - Rohlinge kauft-
    verpflichtet sich freiwillig zum Schutze der unschuldigen,
    eine Kamera in der Wohnung/dem Haus installieren zu lassen.
    Abrufen kann diesen Stream eine jede öffentliche Behörde.
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: USA: Gesetzentwurf macht Vorspulen von Werbung auf DVDs illegal

    Das ^^^^^^ klingt aber eher nach Deutschland...
     
  9. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    AW: USA: Gesetzentwurf macht Vorspulen von Werbung auf DVDs illegal

    RTL plant so etwas ähnliches. Sobald bei RTL Werbung läuft, wird durch ein optisches Signal jede Fernbedienung im Umkreis von 4m blockiert. Erst wenn die Werbung vorbei ist, funktionieren die FB wieder.
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: USA: Gesetzentwurf macht Vorspulen von Werbung auf DVDs illegal

    Wen stört das schon?
    Wer schaut denn hier RTL?
     

Diese Seite empfehlen