1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

US-Talker Jay Leno witzelt künftig in der Hauptsendezeit

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. Dezember 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.099
    Anzeige
    New York - Der amerikanische Komödiant Jay Leno (58), der mit seiner spätabendlichen Talkshow "The Tonight Show" seit langem Konkurrenten wie David Letterman aussticht, hat einen Doppelsieg errungen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Bateman1980

    Bateman1980 Platin Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.160
    AW: US-Talker Jay Leno witzelt künftig in der Hauptsendezeit

    Toller Artikel....:rolleyes:

    NBC hat keinen Nachfolger gesucht sondern hat entschieden dass Conan O'Brien die Tonight Show im Jahr 2009 übernimmt. Dies war schon lange klar und wird auch so kommen.

    Jay Leno bekommt eine NEUE SHOW welche dann um 22 Uhr EST läuft.

    Ein bisschen genauer sollte man eventuell schon berichten....

    Und ob Jay Leno David Letterman aussticht würde ich doch deutlich bezweifeln und ist nur im Hinblick auf die absoluten Einschaltquoten zu sehen. Die einflussreichere Sendung ist m.E. klar die Late Show.
     
  3. Fragensteller

    Fragensteller Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.584
    AW: US-Talker Jay Leno witzelt künftig in der Hauptsendezeit

    Na, wenn das nicht der Anfang vom Ende ist. Sat.1 hat ja auch mal probiert zu den besseren Schmidt-Zeiten, auch Sendungen im Hauptabendprogramm zu machen. Das wollte aber keiner sehen. Die Late Night Shows sind das richtige Betthupferl, da man jederzeit aussteigen kann. Würde mich wundern, wenn das um 22 Uhr funktionieren würde.

    Im Übrigen kann ich Leno nicht ausstehen, Letterman or Kimmel rules!
     
  4. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: US-Talker Jay Leno witzelt künftig in der Hauptsendezeit

    Man hat bei NBC nach einem Nachfolger gesucht, während des Streikes. Leno sollte ursprünglich gekickt werden und Conan O`Brien gleich hinterher. Allerdings ist Jay Leno jemand der sehr viel Einfluss auf die Autoren hat und dadurch Druck machen konnte, nachdem der Streik vorüber war.

    CableDX
     

Diese Seite empfehlen