1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

US-Sender "Weather Channel" vor möglichem Milliarden-Verkauf

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Januar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.327
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    New York - Der erfolgreiche amerikanische Wetter-Fernsehsender "Weather Channel" steht vor einem möglichen milliardenschweren Verkauf.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: US-Sender "Weather Channel" vor möglichem Milliarden-Verkauf

    Boh. Milliarden schwere Dollars für den Weather Channel. Wäre das nix für Entavio? Das wäre dann bestimmt der Durchbruch...
     
  3. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.015
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: US-Sender "Weather Channel" vor möglichem Milliarden-Verkauf

    Ich wäre vorsichtig mit dieser Äußerung, sonst kommen die Jungs von entavio tatsächlich auf diesen Gedanken.
    Apropos: Man hört ja eigentlich gar nichts mehr von entavio. - Seltsam. ;)
     
  4. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: US-Sender "Weather Channel" vor möglichem Milliarden-Verkauf


    Ich habe absichtlich nicht das neue Programmpaket mit den 4 Buchstaben erwähnt, um keinen Flamewar zu provozieren :D ! Entavio dümpelt vor sich hin und wartet auf die Analogabschaltung... Interessant ist die Entwicklung in Amerika. Wie kann ein dämlicher
    Weather Channel milliardenschwer sein? Sachen gibts...
     
  5. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.015
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: US-Sender "Weather Channel" vor möglichem Milliarden-Verkauf

    Okay, Du hast Recht. In P-Star würde er als 19. Sender auch gut reinpassen, wer weiß, was Wolfram Winter bereits geplant hat. Eigentlich wäre dann Star komplett: Romance TV, Giga-TV und Weather Channel (mit Fokus auf North America) :D
     
  6. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: US-Sender "Weather Channel" vor möglichem Milliarden-Verkauf

    Im Kabel gibt es schon das Deutsche Wetterfernsehen :)

    http://www.wetterfernsehen.de/
     
  7. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.015
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: US-Sender "Weather Channel" vor möglichem Milliarden-Verkauf

    Mir ist schleierhaft wie man mit so einem Konzept und auch Inhalt wie das Wetter einen 24 Stunden Kanal füllen kann. Und meines Wissens ist das Deutsche Wetterfernsehen bei den KNB Pay-TV. Ich meine ... Pay-TV! - Hallooooo?
     
  8. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.783
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: US-Sender "Weather Channel" vor möglichem Milliarden-Verkauf

    typische Amis :rolleyes:
     
  9. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.726
    Zustimmungen:
    960
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: US-Sender "Weather Channel" vor möglichem Milliarden-Verkauf

    Es gab sogar schon mal einen deutschen Ableger. Hieß damals "Der Wetterkanal" und sendete von 1995 - 1998 im Kabel, Zuführung über Kopernikus. Eine verschlüsselte UK-Version gabs auch, wurde aber ebenso wieder eingestellt. Der Sender ist nicht mehr in Europa aktiv.
     

Diese Seite empfehlen