1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

US-Sender Fox will Zuschauer vom Umschalten abhalten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Februar 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.781
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    New York - Mit so genanntem "Remote-Free TV" will das US-amerikanische Fernsehnetzwerk Fox über alternative Werbestrategien gegen rückläufige Umsätze in diesem Bereich aktiv werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. blueice_haller

    blueice_haller Senior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Cinema: Pioneer PDP-435XDE an PDP-R05XE
    Octagon SF 1028P (S2)(C)
    Dreambox 7025 (S)(C)
    Dreambox 7025+ (S)(C)
    AzBox HD Premium+ 2x(C)
    Onkyo HT-S580 (HT-R330, HTP-330 und DV-SP403E)

    Quelle: 2 x UAS484 (19,2 & 28,2 / vorher 23,5)
    an CAS 90 und EXR 908
    und gleichzeitig Kabelanschluss an 6 Dosen

    PC: DVB Viewer Pro
    Technisat SkyStar HD 2
    Technisat CableStar HD 2

    Digicam: Casio EX-F1

    Sonstige:
    Pace Sky HD 1 (S2)
    Samsung DCB-I560G (C)
    AW: US-Sender Fox will Zuschauer vom Umschalten abhalten

    Und ich dachte zuerst an einen Receiver, der die Fernbedienung in Werbepausen per Software sperrt. Aber so geht es auch.
     
  3. brechstange

    brechstange Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    ICH HABE PREMIERE GEKÜNDIGT UND BIN STOLZ DARAUF!
    AW: US-Sender Fox will Zuschauer vom Umschalten abhalten

    Fox ist zumindest hierzulande (billiges) PayTV in (noch billigerem) Fullscreen. Und da es eben Bezahlfernsehen ist, wird/sollte hier gar keine Werbestrategie gefahren werden.

    PS: Schlafen ist out...
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: US-Sender Fox will Zuschauer vom Umschalten abhalten

    FOX ist in den USA wahrscheinlich auch 4:3 FULLSCREEN, weils 16:9 bei den amis normalerweise nur bei HD gibt !
     

Diese Seite empfehlen