1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

US-Gesundheitsorganisationen gehen gegen Rauchen in Filmen vor

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Mai 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.066
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Los Angeles - Die US-Gesundheitsorganisation "American Medical Association" hat gestern für den kommenden Sommer eine Kampagne gestartet, in sie die Filmstudios, mit dem Thema Rauchen in Filmen konfrontiert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.976
    Zustimmungen:
    745
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: US-Gesundheitsorganisationen gehen gegen Rauchen in Filmen vor

    Sollen jetzt alle Raucherszenen durch eine Hinweistafel ersetzt werden, z.B. "Censored by Medical Association"? :LOL:
     
  3. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.615
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: US-Gesundheitsorganisationen gehen gegen Rauchen in Filmen vor

    Da fragt man sich wie Filme wie z.B. Coffee and ********** aussehen sollen…
     
  4. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: US-Gesundheitsorganisationen gehen gegen Rauchen in Filmen vor

    Zuzutrauen wäre das den Amis. Scheinbar gibt es inzwischen eine neue Mode, böse Worte werden nicht nur weggepiest sondern gleichzeitig der Mund mit einem grauen Balken überlegt. :eek:
     
  5. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: US-Gesundheitsorganisationen gehen gegen Rauchen in Filmen vor

    Mir fiel bei der Meldung spontan Constantine ein ;)

    Überhaupt gibt es in Filmen doch ohnehin schon wenig Zigarettenrauch.
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: US-Gesundheitsorganisationen gehen gegen Rauchen in Filmen vor

    Solange wie sie keine Waffen und Opfer durch selbige wegpiepen und vieleicht durch Stopschilder ersetzen ist die Welt noch in Ordnung.

    Oder anders, die haben ne Macke die Amis. ;)
     
  7. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: US-Gesundheitsorganisationen gehen gegen Rauchen in Filmen vor

    Ist schon wirklich seltsam. Da wird Gewalt hemmungslos dargestellt aber peinlich darauf geachtet, dass bei Frauen die Brust immer schön bedeckt bleibt. Das mit dem Rauchen ist insofern nur die logische weitere Konsequenz der US-Doppelmoral.
     
  8. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    9.228
    Zustimmungen:
    3.036
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    AW: US-Gesundheitsorganisationen gehen gegen Rauchen in Filmen vor

    Du darfst jederzeit jemanden erschiessen, Voraussetzung ist allerdings korrekte Kleidung und keine Zigarette :eek:

    Mir ist da gerade nur der Klassiker "Casablanca" eingefallen. Da alle Szenen raus wo geraucht wird, sprich alles was in Ricks Café spielt, bleibt ein Kurzfilm übrig. :eek:
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: US-Gesundheitsorganisationen gehen gegen Rauchen in Filmen vor

    Mal sehen wie lange es dauert bis die guten in Deutschland wieder den "nehmt euch ein beispiel" Zeigefinger ausbuddeln
     
  10. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: US-Gesundheitsorganisationen gehen gegen Rauchen in Filmen vor

    Ja und was ist mitm Alk ? Der richtet nachweislich wesentlich mehr Schaden an.
     

Diese Seite empfehlen