1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

US-Gericht erlaubt Überspringen von Werbung bei Dish-Set-Top-Box

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. November 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.363
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Ein US-Bezirksgericht hat im Rechtsstreit zwischen Dish Network und dem Senderveranstalter Fox zugunsten des Satellitenveranstalters entschieden. Fox hatte ebenso wie CBS und NBC gegen die Dish-Set-Top-Box Hopper DVR geklagt, die das Überspringen der Werbung bei aufgenommenen Sendungen erlaubt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.641
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: US-Gericht erlaubt Überspringen von Werbung bei Dish-Set-Top-Box

    Interessant! Ein solches Urteil brauchen wir für HD+ auch :D
     
  3. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.957
    Zustimmungen:
    2.458
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: US-Gericht erlaubt Überspringen von Werbung bei Dish-Set-Top-Box

    Sign, da müsste mal jemand klagen^^
     
  4. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.053
    Zustimmungen:
    1.200
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: US-Gericht erlaubt Überspringen von Werbung bei Dish-Set-Top-Box

    Moment mal!!!! Die Meldung ist schlicht falsch. Da ist kein Verfahren zu Ende gegangen, sondern das Gericcht hat den Antrag auf einen einstweilige Verfuegung abgelehnt!
     
  5. bolero700813

    bolero700813 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    332
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: US-Gericht erlaubt Überspringen von Werbung bei Dish-Set-Top-Box

    Dann müsste "HD+" eigenmächtig die Restriktionen der Privatsender aufheben, damit diese dann klagen. Aber dazu hat "HD+" keien Mumm in den Knochen. Sie sind ja Friede-Freude-Eierkuchen mit den Sendern.
     
  6. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.766
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: US-Gericht erlaubt Überspringen von Werbung bei Dish-Set-Top-Box

    Warum brauchen Selbstverständlichkeiten eine Erlaubnis?
     
  7. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58

Diese Seite empfehlen