1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Urteil: Keine Schönheits-OPs vor 23.00 Uhr im Fernsehen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. April 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.232
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) hat in einem Berufungsverfahren Ende März bestätigt, dass Schönheitsoperationen, die der Unterhaltung dienen, im Fernsehen nur im Nachtprogramm gezeigt werden dürfen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.829
    Zustimmungen:
    703
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Urteil: Keine Schönheits-OPs vor 23.00 Uhr im Fernsehen

    Davon ließe sich ableiten, daß die optimale Sendezeit von Boulevardmagazinen von 23 Uhr bis Mitternacht wäre.
    Da das vielen zu spät ist, kommt man von den krummen Zeiten nicht weg.
     
  3. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.479
    Zustimmungen:
    1.480
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Urteil: Keine Schönheits-OPs vor 23.00 Uhr im Fernsehen

    Werden also für Interessenten derartiger Formate die Festplattenrekorder angeworfen.
    Als ob die Sendezeit (+23.00 h) irgend ein Hindernis darstellt.:eek:
     
  4. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Urteil: Keine Schönheits-OPs vor 23.00 Uhr im Fernsehen

    Schaue solchen Müll zwar nicht, aber in Zeiten von PVR solcher Jugendschutz überflüssig.
    Die kleinen Teenies können sicher Google bedienen
     
  5. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.370
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Urteil: Keine Schönheits-OPs vor 23.00 Uhr im Fernsehen

    Und wieder zeigt sich, dass hierzulande eben nicht die Vernunft und Pragmatik, sondern die Borniertheit der tumben Masse regiert.

    Anstatt ein Problem, nämlich, dass es eben für eine geringe Minderheit der Kinder (und weniger der Jugendlichen) aufgrund fehlender oder falsch vermittelter Medienkompetenz gibt, anzugehen, regelt man es ein Mal mehr mit einem lächerlichen Verbot.

    Woher sollen denn die Kinder mit diesen Medien umgehen können, wenn schon die Erwachsenen es nicht können und dann auch noch diejenigen, die sich tatsächlich damit auskennen ignorieren oder sogar noch als "psychologisches Geschwätz" abtun?!
     

Diese Seite empfehlen