1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Urteil: Google darf Seiten mit negativen Bewertungen anzeigen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. März 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.651
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Wegen schlechter Kritiken auf einer Internetseite klagte ein Augsburger Unternehmen gegen Google. Der Suchmaschinenbetreiber sollte nicht mehr auf die entsprechende Seite verweisen. Das Landgericht Augsburg wies die Klage ab.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Lemuren

    Lemuren Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ist doch ein klarer Fall von Meinungsfreiheit. Warum sollte Google denn eine Seite nicht mehr anzeigen, nur weil jemand darauf schlecht erwähnt ist? Wofür manche Menschen ihr Geld vor Gerichten verpulvern.
     
  3. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich denke, das mit der anonymen Kritik ist so eine Sache, sowohl bei positiver wie negativer Kritik.

    Niemand weiß, ist es der Mitbewerber der schlechtes schreibt, oder der Unternehmer/seine Mitarbeiter die positives schreiben.


    Aber manipuliert werden die meisten Lser davon trotzdem.

    Ist ja hier im Forum meist auch nichts anderes.
     
  4. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.292
    Zustimmungen:
    1.287
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    Wenn die Bewertungen von der Meinungsfreiheit gedeckt sind, ist im Umkehrschluss das Begehren des Unternehmens ein Versuch der Zensur. Wenns um Geld geht ist halt sich das eigene Hemd näher als demokratisches Verständnis.:D
     
  5. netzgnom

    netzgnom Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    1.383
    Punkte für Erfolge:
    163
    Augsburg? Da war doch was. :D
     

Diese Seite empfehlen