1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Urteil: Doku-Soaps dürfen Teilnehmer nicht verspotten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. August 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.327
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Teilnehmer von Doku-Soaps wie "Frauentausch" müssen nicht damit rechnen, durch die Nachbearbeitung der Beiträge lächerlich gemacht zu werden. Das Urteil des Berliner Landgerichts zum Fall einer fünffachen Mutter, die an der RTL2-Sendung mitgewirkt hatte, könnte weitreichende Folgen haben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4.402
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-32ASW604W ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    AW: Urteil: Doku-Soaps dürfen Teilnehmer nicht verspotten

    Ach nö , jetzt jetzt müssen die ihre Doko-Soaps einstellen . Das gute ist , das bei vielen Sender der halben Tag schwarz ist . ;):D
     
  3. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Urteil: Doku-Soaps dürfen Teilnehmer nicht verspotten

    Nein, denn es gibt ja kaum noch richtige Doku-Soaps. Heute arbeiten die Privaatsender vornehmlich mit Scripted-Reality-Sendungen, deren Darsteller ohnehin Laien"schauspieler" sind. Da tritt das im Artikel/Urteil geschilderte Problem erst gar nicht mehr auf.
     
  4. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Urteil: Doku-Soaps dürfen Teilnehmer nicht verspotten

    Warum hat sie dann in der Sendung mitgewirkt? :winken:
     
  5. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Urteil: Doku-Soaps dürfen Teilnehmer nicht verspotten

    Weil sie, auch das wurde von den Richtern erwähnt, intellektuell nicht so gut drauf ist und sich mit den Mechanismen der Medienlandschaft nicht so gut auskent.
     

Diese Seite empfehlen