1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Urlaubsreise Sydney

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von foo, 9. April 2006.

  1. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Anzeige
    Hallo Forengemeinde,

    ich plane dieses Jahr mal "Down Under" kennenzulernen. Insbesondere eigentlich erstmal nur Sydney.
    Hat von euch jemand Erfahrungen damit? Da das leider verdammt teuer ist, wollte ich erstmal nur 2 Wochen bleiben, wobei ich eben auch nur Sydney und Umgebung erkunden will.
    War von euch schonmal jemand da? Reicht Sydney oder sollte man wirklich (unbedingt) auch andere Orte in Australien anfliegen/bereisen?
    Oder ist Sydney und Umgebung zu langweilig für 2 Wochen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2006
  2. Hubble

    Hubble Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Aachen
    Technisches Equipment:
    HDTV Topfield TF 7700 HSCI, Pioneer Plasma PDP 427-XD
  3. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Urlaubsreise Sydney

    Zja. letztes Jahr konnte ich dann doch nicht fahren. Ich habe mir 6 Wochen vor Abreise den Fuß gebrochen - hurra! (3 Mittelfußknochen) Nun, ich habe jetzt erneut gebucht. Die Rückmeldung war ja damals ein bisserl spärlich, also Jungs, nunmal her mit den Tipps. :)

    P.S.: Eine Reiserücktrittsversicherung zahlt sich wirklich aus :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2007
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Urlaubsreise Sydney

    Ich bin ja eher für eine "Vier-Wochen-Komplett-Reise".

    Auf Grund des langen Fluges und des damit verbundenen Preises wiederholt man diesen nur recht selten im Leben. Da sollte man schon pro Urlaub viel mitnehmen...
     
  5. Cmdr_Michael

    Cmdr_Michael Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    146
    AW: Urlaubsreise Sydney

    Naja, so teuer ist Australien nicht, das teure ist der Flug, von daher würde ich schon mindestens 4 Wochen da runterfliegen.

    Zu empfehlen:
    Sydney: Dort unbedingt in den Zoo, da man von dort das beste Panorama auf die Skyline von Sydney hat.
    Dann würde ich aber nicht in Sydney bleiben, da Australien an der Ostküste so einiges zu bieten hat, was man unbedingt gesehen haben muss, wenn man dort war. Ich würde also einen Tour in den Norden machen.

    Bei Brisbane unbedingt einen mind. 1 tägigen Abstecher nach Fraser Island, die größte Sandinsel der Welt mit riesigen Südwasserseen und Bächen, die das klarste Wasser führen, was ich jemals gesehen habe.
    Dann würde ich auf jeden Fall noch weiter in den Norden bis Airlie Beach und dort am besten den Urlaub mit einem 3 tägigen Segeltrip zu den Whitsunday Inseln im Great Barrier Reef ausklingen lassen. Hört sich dekadent an, aber dort gibt es so viele Unternehmen die mit Segeljachten/Motorbooten/Passagierschiffen Touren anbieten, dass die Preise, zumindest als ich noch da war, bezahlbar bis günstig waren. Wir waren auf einem ehemaligen Rennsegelboot, dass Platz für 12 Passagiere(davon 8 wir :)) und 2 Besatzungsmitglieder hatte für 3 Tage und mit VP hat uns das p.P. 200 Au-$ gekostet. Und das hat sich gelohnt, für mich war es der Höhepunkt des gesamten Urlaubs. Segeln durch richtig schön hellblaues Wasser, Übernachtungen vor Anker in menschenleeren traumhaften Buchten, Tauchausflüge zu den Korallen (bei 27° Celsius Wassertemperatur) und Ausflüge zu kilometerlangen menschenleeren Stränden, dazu ein super Essen. Natürlich der Besuch des "weißesten Sandstrandes der Welt" Whiteheaven Beach, wo wie bei den anderen Stränden des Archipels auch, aufgrund des hohen Quarzgehaltes, trotz 40° Celsius und wolkenlosem Himmel der Sand nicht heiß wird.

    Klar, die Tour die ich dir beschrieben habe, sind fast 1600km von Sydney bis Airlie Beach. Wenn du das nicht z.B. mit dem Wohnwagen in Etappen zurücklegen willst (es gibt alle paar Kilometer wirklich wunderschöne, richtig saubere Campingplätze direkt am Meer/Strand) kann man auch Sydney-Brisbane-Whitsunday fliegen, dürfte aber etwas mehr kosten.

    Ich war damals mit Freunden die dort studiert hatten zu deren Abschluss 4 Wochen von Cairns bis Sydney unterwegs und es war einer der schönsten Urlaube überhaupt. An der Ostküste gab es aber selbst für 4 Wochen viel zu viel zu sehen. Aber Airlie Beach, Frazier Island und Sydney empfand ich neben den Ausflügen in den Regenwald in Cairns als die Höhepunkte unserer Reise.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2007
  6. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Urlaubsreise Sydney

    Naja, wie gesagt, ich bleibe nur für 10 Übernachtungen in Australien/Sydney. Ich wollte mich deshalb schon ausschließlich auf die Gegend in und um Sydney beschränken.
    Ich muss nicht alles in einem Urlaub sehen, wenn's mir gefällt, fahr ich einfach wieder hin :)
     
  7. Dennis100

    Dennis100 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Würzburg
    AW: Urlaubsreise Sydney

    Wie lange fliegt man eigentlich nach Australien?
     
  8. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Urlaubsreise Sydney

    Von London nach Sydney fliegt man knapp 22 Stunden. Insgesamt werde ich so 26 Stunden von München aus unterwegs sein (mit umsteigen in London).
    Sollte man da eigentlich Schlaftabletten mitnehmen? Kennt sich damit jemand aus?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2007
  9. Dennis100

    Dennis100 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Würzburg
    AW: Urlaubsreise Sydney

    Boa, 22 Stunden? Aber mit Zwischenlandung oder ?
     
  10. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Urlaubsreise Sydney

    Ja, eine Zwischenlandung in Bangkok auf dem Hinflug bzw. eine Zwischenlandung in Singapur auf dem Rückflug. :)
     

Diese Seite empfehlen