1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ur-Alt Aiwa-TV Kanal einstellen

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von sjohnke, 25. Juli 2005.

  1. sjohnke

    sjohnke Neuling

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    Ich habe folgendes Problem: Bin vor kurzem nach Berlin gezogen und hab hier jetzt nur so eine ganz alte Möhre von Fernseher. Das ist so ein VHS-TV-Kombigerät von Aiwa, etwa 37cm Bildröhre. Vorne steht auch nur "Aiwa Integrated Color TV Video Cassette Recorder". Ich hab nen DVB-T-Dekoder über Antenne angeschlossen, hab auch ne einfache aktive Antenne. Bekomme den Kanal für den Dekoder aber nicht am TV eingestellt.

    Hab da nur folgende Tasten am TV:

    Schalter für [Off|UHF-L|UHF-H|VHF] und dann kann ich das Band durchsuchen.

    Auf VHF finde ich ein verzerrtes Bild, was sich verändert, wenn ich am Dekoder spiele. Aber man sieht halt nur farbige Linien und hört auch nichts. Hab auch schon auf allen Bändern durchgesucht, aber vielleicht hab ich da auch was übersehen, obwohl ich schon recht lange in jede Richtung gesucht habe.

    Gibt's eine Chance, den Fernseher für DVB-T zum laufen zu bekommen?

    Schöne Grüße,
    Sebastian
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Ur-Alt Aiwa-TV Kanal einstellen

    Ist denn am DVB-T-Receiver der UHF-Modulator aktiviert? Es gibt eiige Geräte, bei denen der, sofern überhaupt einer eingebaut ist, bei der Werksauslieferung ausgeschaltet ist. das sollte aber auch in der Bedienungsanleitung stehen.
     
  3. sjohnke

    sjohnke Neuling

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Ur-Alt Aiwa-TV Kanal einstellen

    Hi,

    Also ich hab nen Humax F2-1001T. Da gibts gar keine Schalter am Gerät. Hab nur Antenne-Eingang, -Ausgang, Scart und Netzstecker. Hab die Anleitung leider nicht hier, aber wenn ich nichts sehe, dann kann ich folglich auch nichts am Gerät über das OSD-Setup ändern.

    Schöne Grüße,
    Sebastian
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Ur-Alt Aiwa-TV Kanal einstellen

    Da gibt es auch keinen Schalter. Wenn der Modulator abschaltbar ist, passiert das im Setup-Menü. Mehr kann ich dazu auch nicht sagen, da ich das Gerät nicht kenne.

    Da hilft dir nichts anderes, als den Receiver zuerst mal über den Scart-Anschluss in Betrieb zu nehmen. Dabei ist dann natürlich zu empfehlen, den UHF-Modulator auch auf einen in deinem Empfangsgebiet freien Kanal einzustellen.
     
  5. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Ur-Alt Aiwa-TV Kanal einstellen

    Der HumaxF2 hat einen UHF-Modulator - also kann der schon mal mit jedem Fernseher betrieben werden. Jetzt kommt aber die Frage: Wie hast du die Box mit dem Fernseher verbunden? Falls per Scart (falls der Fernseher sowas hat), dann findest du die Box auf einem Programmplatz "0", "AV" oder so ähnlich, den du nicht selbst programmieren kannst. Hast du nur ein Antennenkabel von der Box (Antennen-Ausgang) zum Fernseher (Antennen-Eingang), dann befindet sich der Kanal irgendwo im UHF-Bereich. Nach Bedienungsanleitung müsste der Modulator im Ausgangszustand auf Kanal 21 stehen und der Kanal entsprechend ganz im Anfang im Band UHF-L zu finden sein...falls die Bezeichnungen denn so stimmen. Normalerweise sind die Bänder nämlich eher in VHF-L (K2-4), VHF-H (5-12) und UHF (21-60) eingeteilt. Dann wäre einfach die Beschriftung der Schalter falsch und es würde Sinn machen, warum du auf "VHF" ein Restbild empfängst.
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Ur-Alt Aiwa-TV Kanal einstellen

    Wenn da tatsächlich Kanal 21 voreingestellt ist, kann es schon passieren, dass ihn der automatische Suchlauf nicht findet, vor allem wenn im Empfangsgebiet dieser Kanal durch DVB belegt ist.
    Wie ich oben schon schrieb hilft da nur, den Receiver mal an ein Gerät mit Scart anzuschließen und den Modulator auf einen freien Kanal zwischen 35 und 45 einzustellen. Dann sollte er vom Fernseher gefunden werden.
     
  7. sjohnke

    sjohnke Neuling

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Ur-Alt Aiwa-TV Kanal einstellen

    Hi,

    Also der Fernseher hat nur Antenneneingang. Werd mal auf UHF-L nochmal gründlich suchen. Ansonsten probier ich mal bei Freunden, den Dekoder auf nen anderen UHF-Kanal einzustellen.

    Erstmal vielen Dank für die Mühe und schöne Grüße,
    Sebastian
     
  8. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Ur-Alt Aiwa-TV Kanal einstellen

    Die Bereiche sind VHF-L, VHF-H und UHF. Für dich ist der Bereich UHF interessant.
     
  9. strippenzieher

    strippenzieher Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    211
    Technisches Equipment:
    -dazu reicht der platz hier nicht aus....
    AW: Ur-Alt Aiwa-TV Kanal einstellen

    scart ist programmierbar.
    siehe metz-TV
    siehe schaub-lorenz(nokia ITT)
    siehe loewe -tv

    bei loewe liegt der AV-platz meist auf 199 oder 189....

    zum problem:
    sofern ein antennenausgang an der box ist, verbindest du diesen mit dem tuner des tv , schaltest die box ein und gehts beim tv auf UHF. dort suchst die kanäle von 26 -45 ab.
    meist liegt der modulationskanal auf 36....
     
  10. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Ur-Alt Aiwa-TV Kanal einstellen

    So weit waren wir schon mal, wir haben sogar festgestellt, dass der Receiver mit Kanal 21 ausgeliefert wird und zwischen C21 und C65 programmierbar ist.
     

Diese Seite empfehlen