1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ups...?

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von lau, 13. April 2008.

  1. lau

    lau Junior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2006
    Beiträge:
    27
    Anzeige
    Von andere Forum: "Heute wurde mir vom Premiere Mitarbeiter verraten, das internen Mails zufolge wohl Discovery HD abgeschaltet werden soll, eventuell auch das komplette HD Angebot seitens Premiere.
    Die Transpondermiete läge bei 800000€ / Monat und das käme durch die HD Abos nicht rein..."

    Ich weiss zwar nicht wieviel Galuben man dem schenken kann, aber wenns stimmt gehts echt bergab in Deutschland...
     
  2. nuts

    nuts Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    412
    Ort:
    Stuttgart
    Technisches Equipment:
    Samsung LE-52M87BD Toshiba 32 C3001P
    Dreambox DM8000
    Dreambox DM800
    Dreambox DM7020
    Denon AVR-3808
    Playstation 3
    AW: Ups...?

    hm, also die "Meldung" geistert ja im exakt gleichen Wortlaut durch diverse Foren, wer da von wem Copy & Paste betreibt sei mal dahin gestellt, weiss nicht wie glaubhaft das ganze ist.
    Allerdings wundern würde es mich nicht, denn dass Premiere mit HD massiv Verluste macht dürfte klar sein.
    Aber die sind auch selber dran Schuld, so halbherzig wie man das ganze betreibt, ausser Bundesliga und sich dauerwiederholende Spielfilme passiert doch nichts (und das ganze derzeit auch in sehr durchwachsener Qualität) und wirklich beworben wirds eigentlich auch nicht.
    Versteh ich irgendwie nicht bei der Masse an verkauften Flachbildschirmen müsste der Markt doch nur so nach HD Programmen schreien.
    Ich behaupte mal wenn Premiere die Eier hätte einen ganzen Transponder anzumieten und dort Premiere HD 1-3 anzubieten und wirklich auch mit Inhalten zu füttern also Filme, Serien, Dokus, Sport, Musik (Konzerte), vorallem an Sport müsste einiges kommen da das was ist dass man nur übers Fernsehen bekommt und nicht via Blu-Ray etc. (und die Rechte sind teilweise ja schon da man nützt sie nur nicht, siehe DEL, NBA Finals, NBA All-Star Game usw.). Das ganze für sagen wir 20 Euro monatlich anbieten und offensiv Werbung für machen würde (so ala "sie haben doch auch so nen Flachbildschirm holen sie das maximum heraus" etc.) dann würde das laufen, aber dazu müsste man zunächst halt mal Eier haben und anfangs Geld reinpumpen, das machen gerade Weltweit alle nur in Deutschland begreifts niemand.
     
  3. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    AW: Ups...?

    Also damit das Discovery HD abgeschaltet würde könnte ich sogar sympatiesieren, wenn dafür dann einer zweiter Premiere HD kommt und dann insgesammt ein wenig mehr abwechslung dort sein würde und auch mal zwei Sportevents oder Sport + Film laufen könnte, besser wäre es natürlich wenn Discovery HD bleiben würde und noch ein Kanal dazu kommt, aber auch wenn das Bild bei Discovery HD gut ist, hat das ganze dann doch sehr viel von einer HD Demoschleife die etwas größer ist, als die auf den anderen Kanälen.
     
  4. Spm

    Spm Senior Member

    Registriert seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    405
    Technisches Equipment:
    Comag SL60 HD+ (USB-Festplatte)
    Sky+ mit 2TB-Festplatte
    Grundig 49VLE8471
    AW: Ups...?

    Von den Besitzern von Flachbildschirmen besitzt nur ein sehr geringer Anteil auch einen HD-Receiver. Die meisten denken, wenn eine Sendung in 16:9 ausgestrahlt wird, dann wäre das HD. Es fehlt an Aufklärung seitens der Medien. Das wird sich vermutlich Ende 2009 ändern, wenn ARD und ZDF in ihren Sendungen intensiv die "Werbetrommel" rühren.
    In den großen Geschäften wird zudem meist HD mit furchtbarer Einstellung der Geräte vorgeführt und die Inhaber von kleinen Geschäften haben meist auch keine Ahnung von HD.
    Wer aber einmal HD mit richtiger Einstellung der Geräte gesehen hat, ist absolut begeistert und will keine SD-Sendungen mehr sehen.
     
  5. AW: Ups...?

    glaube ich persönlich jetzt nicht dran. habe jedenfalls noch nichts in der richtung gehört.
     
  6. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.862
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Ups...?

    800000*12= 9,6 Mio€

    Nach dem was hier im Forum immer gepostet wurde kostet ein Astra-Transponder ~6 Mio € im Jahr. Weiterhin stand hier immer, dass Astra eine Art Rabatt für HD-Transponder gewährt. Inwiefern das stimmt, kA. Sollte es nicht stimmen wären es immernoch ~ 6Mio€. Allerdings hat ja Premiere nicht den gesamten Transponder gemietet, sondern jetzt nur noch nen halben 8AstraHD+ und AnixeHD senden ja auch dort), folglich reduziert sich die Miete auf 3 Mio€ jährlich.

    Nach eigenen Angaben hat Premiere 110.000 HD-Abonnenten, durchschnittsumsatz sag ich jetzt mal 10€, macht Gesamteinnahmen von 13 Mio€. Somit sollte es machbar sein die 2 Sender laufen zu lassen.
     
  7. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Ups...?

    Hmm also och denke mal, auch im HD angebot wird demnächst "rumoptimiert", wobei ich da noch die Hoffnung hätte, dass es besser wird.

    Und im Falle von DiscoveryHD, denke ich mal hat nicht Premiere das sagen ob und wann evtl. was abgeschaltet wird, sondern Discovery. Und die haben sicherlich nichts zu verschenken. Von daher ist das sicherlich möglich, dass DiscoveryHD abgeschaltet und in einen PremiereHD Kanal integriert wird.

    Aber alles nur Theorieen ;)
     
  8. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.156
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Ups...?

    Wäre schon traurig wenns so kommen sollte - aber irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen.
     
  9. bw lippe

    bw lippe Gold Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.222
    Ort:
    Marl, NRW
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX32LXD700 Humax PR-HD 1000 C
    AW: Ups...?

    HD ist schon super.
    Es wäre echt traurig, wenn die einzigen HD Programme abgeschaltet werden. Vor allem in der heutigen Zeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2008
  10. HaiScore

    HaiScore Guest

    AW: Ups...?

    Genau das ist der Knackpunkt.
    Da draußen gibt es Blitzbirnen, die sich den teuersten Plasma kaufen und die schlechtesten Bildsignale (z. B. Billig-DVD-Player) einspeisen und trotzdem damit glücklich sind.

    Dass es HD gibt, ist bei Otto Normalverbraucher doch noch gar nicht richtig angekommen. Und wenn Ihnen mal irgendwo im MediaMarkt oder Saturn ein super HD-Bild auffällt, dann denken sie, der Flachbildschirm kann das alleine.

    PS: Kann man den Thread-Titel vielleicht ändern? In "HD vor Abschaltung?" z. B.? Das Thema ist nämlich an sich ganz interessant.
     

Diese Seite empfehlen