1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Update via Computer ?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von optus, 17. Juli 2006.

  1. optus

    optus Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    37
    Anzeige
    Wer weiss was ueber Digitalreceiver-Update mittels Nullmodem Kabel vom Computer? Am Receiver ist eine 232 Schnittstelle,dort kommt das eine Ende des Kabels rein.Und am Computer?Dort sind verschieden-polige Ports dran ,einer sieht genauso aus wie der am Receiver,die anderen sind groesser,welcher ist der richtige? Und wenn ich das weiss,kommt die naechste Frage:Wie wird der Computer eingestellt,dass er weiss,das Update geht ueber eben diesen Port raus? Wer weiss Rat ?:cool:
     
  2. Egon Olsen

    Egon Olsen Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    229
    AW: Update via Computer ?

    Man nutzt dazu eine serielle 9-polige Schnittstelle. Eingestellt wird der Port im Updateprogramm, gibt verschiedene je nach Receiver.

    In der Systemsteuereung braucht der Port eigentlich nicht konfiguriert werden.
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Update via Computer ?

    Was gibt es da für Probleme? Der Receiverhersteller liefert eine Beschreibung, in der u.a. steht, was für eine Verbindung genutzt wird, er liefert oder empfielt ein Programm, mit dem das Update ausgeführt wird und er stellt die Updatedatei(en) bereit. Übrigens muss die Updatefunktion nicht unbedingt über eine RS232-Verbindung erfolgen. es gibt auch Geräte, bei denen das z.b. über LAN oder USB erfolgt.
     
  4. Egon Olsen

    Egon Olsen Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    229
    AW: Update via Computer ?

    Diese RS232 sind aber immer weniger zu finden. Oft braucht man dann einen USB/seriell Adapter, damit man überhaupt noch updaten kann.
     
  5. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Update via Computer ?

    Neuere Receiver lässen sich auf mittels Netzwerk oder Cross Over Kabel ansprechen, dort braucht man RS232 nur noch im Notfall (passierte mir letztens). Geht auch viel schneller: mittels Cross Over spiele ich ein Gemini in 3-4 min ein, über RS232dauert es 32 min (!!).
     

Diese Seite empfehlen