1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[Update] Philips: Gewinn bröckelt - TV-Geschäft wird ausgelagert

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. April 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.381
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der niederländische TV-Konzern Philips hat im ersten Quartal 2011 seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahr um sechs Prozent steigern können, musste aber beim Nettogewinn einen Einbruch von fast 50 Prozent hinnehmen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.881
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: [Update] Philips: Gewinn bröckelt - TV-Geschäft wird ausgelagert

    schade...eine ära geht zu ende

    ich habe mal selber bei philips als ferialpraktikant gearbeitet.
    phiba im 14. bezirk.

    jetzt wieder nur einen brander haben....schlechte anzeichen....

    parallele ibm drucker-lexmark und ibm pcs und laptops - lenovo
    qualität ade, eine zeitlang kann man mit dem namen und dern produkten der vergangenheit noch verkaufen, aber das ist auch bald vorbei.

    ende wie bei grundig, marke verkauft, traditionsname auf billiggeräten. bald ist das auch vorbei.

    das war wohl der letzte europäische produzent den ich mir leisten kann und will (sorry, metz oder loewe kann und will ich nicht bezahlen)

    aber was ist aus der unternehmenskultur geworden, die gewinnbringende firmen oder zweige abstößt, nur weil der gewinn net 2 stellig ist?

    heuschrecken ... hinterlassen ödes land, das nicht mehr zu retten ist.
     
  3. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: [Update] Philips: Gewinn bröckelt - TV-Geschäft wird ausgelagert

    Was heißt das denn jetzt für die aktuellen 2011er Modelle? Das ist aber keine China-Schieße oder?
     
  4. ahasver

    ahasver Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVB-C HD+PVR: Digit HD8-C
    TV mit DVB-C-HD: 32PFL8404H
    DVB-C: DigiCorder K2 (Twin-PVR),
    Internetradio: Squeezbox Classic;
    Renkforce (Reciva-Clone von Conrad)
    Z.Z. außer Betrieb:
    dbox1 mit dvb2000,
    Sat-Equipement z.Z. samt Schüssel ungenutzt im Keller...
    IPTV früher getestet(2008): zatoo mit vlc, HomeTV-Box von Alice
    AW: [Update] Philips: Gewinn bröckelt - TV-Geschäft wird ausgelagert

    Mein 2009er Modell wurde in Ungarn zusammengebaut mit Komponenten von weiß ich woher. Firmware-korrekturen beschränden sich seit Sommer 2010 auf die Hardware der 2010er Geräteserie. Bei 2010er wirds wohl dieses Jahr ähnlich laufen. Was kann da unter chinesischer Führung noch schlimmer werden?
    Interessant wäre allerdings, was aus der NetTV-Plattform wird, weil ohne die taugen die Geräte nur halb so viel... Von echter HbbTV-Unterstützung wird man weiter nur träumen können...
     

Diese Seite empfehlen