1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[Update] Media Markt/Saturn: Rote Zahlen - 3 000 Entlassungen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Juli 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.841
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Elektronikketten Media Markt und Saturn streichen in diesem Jahr europaweit 3 000 Arbeitsplätze. Das teilte die Geschäftsführung am Dienstag in Aschaffenburg mit. Zuvor waren rote Zahlen für das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres ausgewiesen worden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.354
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: [Update] Media Markt/Saturn: Rote Zahlen - 3 000 Entlassungen

    Hm, was für eine brillante Idee. Rote Zahlen = Entlassungen derer die nichts dafür können. Wie wäre es mit Entlassungen derer die was dafür können? Nämlich der Führungsetage und dem Marketing-Management und so?

    Die machen es sich alle zu einfach, die nur in ihren Sessel furzen. Würde ich in meinem Job so handeln - oje. Aber solche Giganten-Konzerne können es halt.
    Keiner von denen denkt auch nur bis vor die eigene Nasenspitze. Jeder ist sich selbst der Nächste - Gewinne, Gewinne, Gewinne - Money rules the World and Money crushes the World.
     
  3. franzjaeger

    franzjaeger Gold Member

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    4.570
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    MR 303
    MR 102
    AW: [Update] Media Markt/Saturn: Rote Zahlen - 3 000 Entlassungen

    :winken: ICH BIN DOCH NICHT BLÖD - GEIZ IST GEIL dat is einfach nur geil. Macht weiter so ! Eines Tages macht der Kassierer das Licht aus ! :love:
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.554
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: [Update] Media Markt/Saturn: Rote Zahlen - 3 000 Entlassungen

    Weniger Beschäftigte = Noch weniger Kunden Beratung,= noch weniger zufriedene Kunden, die wieder kommen = noch mehr Rote Zahlen.
    Clevere Lösung.
     
  5. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: [Update] Media Markt/Saturn: Rote Zahlen - 3 000 Entlassungen

    Ist das dort überhaupt noch möglich? :rolleyes:

    Bis auf die handvoll Sonderangebote sind die Märkte doch die reinsten Apotheken! Habe nie so richtig verstanden, warum da die Massen einkaufen. Aber vielleicht definiere ich ja Geiz ist Geil irgendwie anders.

    Juergen
     
  6. Master-D

    Master-D Guest

    AW: [Update] Media Markt/Saturn: Rote Zahlen - 3 000 Entlassungen

    MM und Saturn werben ja sehr aggressiv den Kunden an. Und manchmal gibt es da wirklich gute Angebote, habe mir z.B. letzten Samstag das HTC Desire Z im MM gekauft für 249 € simblockfrei, so günstig kriegt man das nirgendwo. (Amazon preis 311 €)
    Und wenn der Kunde schon mal da ist, dann nimmt er auch öfter mal irgendwas überteuert mit, was der Kd. gar nicht plante ursprünglich ( Kopfhörer, Batterien, Musik Alben, Videogames usw....)
    MM und Saturn haben in meinen Augen schon ihre Daseinsberechtiung aus dem o.g. Grund. Und klasse ist es, dass auch oftmals teure Geräte mit 0 % Finanzierung angeboten werden. Das bietet mir Amazon beispielsweise nicht an.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.951
    Zustimmungen:
    3.533
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: [Update] Media Markt/Saturn: Rote Zahlen - 3 000 Entlassungen

    Würde man in den Mediamärkten Fachkräfte einstellen würde man auch etwas verkaufen, aber man will nur die Lohnkosten senken.
    Die Sogenannten Sonderangebote sind von der Stückzahl so gering das die meistens ganricht in den Laden kommen. ansonsten ist Mediamarkt teurer wie Fachgeschäfte und da gehen die Leute verstärkt hin, dort bekommen sie dann auch eine Beratung und Service.
     
  8. Master-D

    Master-D Guest

    AW: [Update] Media Markt/Saturn: Rote Zahlen - 3 000 Entlassungen

    Von welchen Fachgeschäften redest Du? :confused:
    Diese kleinen Geschäfte, wo der Besitzer jeden Kunden persönlich kennt und man das Geschäft vom Vater geerbt hat gibt es doch gar nicht mehr, oder wenn, dann nur ganz wenige, da man mit den großen Ketten nicht mithalten kann.
     
  9. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: [Update] Media Markt/Saturn: Rote Zahlen - 3 000 Entlassungen

    Ich hab in der Meldung nichts davon gelesen das Verkaufspersonal eingespart werden soll. Woher hast du dein Insiderwissen:confused:
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.951
    Zustimmungen:
    3.533
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: [Update] Media Markt/Saturn: Rote Zahlen - 3 000 Entlassungen

    Na sicher doch gibts die.
    Wie man sieht kann man das sogar locker. Bei den Preisaufschlägen die die großen machen ist das auch keine Kunst.
     

Diese Seite empfehlen