1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Update für Openel 3000 CI??

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Pasa, 23. November 2004.

  1. Pasa

    Pasa Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Welche Software benötige ich für ein Update des Opentel 3000 CI? Wo finde ich eine Anleitung für ein Softwareupdate?
    Ich habe das Teil neu gekauft und es liegt nur eine Englische Bedienungsanleitung bei. Zum normalen Betrieb reicht die zwar aus, aber für ein Update wäre eine deutsche Anleitung nicht schlecht.
     
  2. zzzZZ

    zzzZZ Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    65
  3. dg1bae

    dg1bae Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Neulußheim (in der Nähe von Hockenheim)
    Technisches Equipment:
    DVB-S 13° (80cm) und 19° (60m) mit Comag FTA2CI
    DVB-T mit EuroSky LS2006T an 12dB-UHF Antenne
    Muvid 715-2 für Internetradio, UKW und DAB (kein DAB+)
    AW: Update für Openel 3000 CI??

    Firmwareupdates und Software gibt auch bei Opentech im Downloadbereich. Leider ist die Verbindung nach Korea meist nicht besonders gut, man muß es einfach zu verschiedenden Zeiten probieren, ob das herunterladen von der Seite funktioniert
    Ich habe mir gestern die neueste Firmware V4.44 für den ODS3000CI heruntergeladen und in den Comag 2CI geladen. Das Comag-Gerät funktioniert hervorragend mit der Opentech-Firmware. Das Zappen geht richtig schnell. Bis jetzt habe ich keinen Fehler festgestellt. Mit älterer Firmware von Opentech ist der Comag 2CI beim zappen hängen geblieben, es half nur Stecker ziehen. Auch fehlte der Menuepunkt für Update via Satellit. In der V4.44 ist das alles korrekt.
    Gestern wurde für Update via Satellit nur die V4.37 angeboten.
    MfG
    Wolfgang
     
  4. Pasa

    Pasa Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Update für Openel 3000 CI??

    @dg1bae
    ist der comag 2ci ein baugleicher Receiver?
     
  5. dg1bae

    dg1bae Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Neulußheim (in der Nähe von Hockenheim)
    Technisches Equipment:
    DVB-S 13° (80cm) und 19° (60m) mit Comag FTA2CI
    DVB-T mit EuroSky LS2006T an 12dB-UHF Antenne
    Muvid 715-2 für Internetradio, UKW und DAB (kein DAB+)
    AW: Update für Openel 3000 CI??

    Nicht absolut baugleich, nur ähnlich und etwas älter.
    Die maximale Senderanzahl ist beim Comag geringer. Die Firmware kommt bei beiden aber ganz sicher aus dem gleichen Haus, das kann man sehr deutlich sehen. Die Menüs sehen beim ODS3000CI etwas moderner aus, aber die Grundstruktur ist absolut identisch. Sogar das Tetrisspiel ist bei beiden vorhanden. Für die ODS3000CI-Firmware benötigt man wegen der größeren Senderzahl das Settingprogramm ODSedit4K für ODS4000, für die Comagfirmware reicht der einfache ODSedit. Das Updateprogramm ODSLoader ist identisch.
    Ob eventuell die maximale Senderzahl der ODS-Firmware beim Comag ein Problem ergibt, kann ich nicht sagen, ich empfange im Moment nur Astra 19,2 und da kann es so schnell keinen möglichen Speicherüberlauf geben. Ich habe aber in einem unabhängigen Comagforum keine Probleme mit dieser Firmware entdeckt (dort habe ich auch den Hinweis auf die Ähnlichkeit der beiden Geräte gefunden).
    MfG
    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen