1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[Update] Bundeskartellamt stoppt TV-Plattform von RTL und P7S1

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. März 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.236
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das Bundeskartellamt will den Plänen der privaten Medienkonzerne Pro Sieben Sat 1 und RTL für den Betrieb einer gemeinsamen Video-Plattform im Internet offenbar endgültig Einhalt gebieten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    8.206
    Zustimmungen:
    1.192
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: [Update] Bundeskartellamt stoppt TV-Plattform von RTL und P7S1

    Wie kann es ein "marktbeherrschendes Duopol" werden, wenn der ÖRR auch mit auf der Plattform sein darf? Das ist einfach lächerlich. Durch so eine lächerliche Prüfstelle werden wir für immer technisch hinter anderen Ländern sein.

    Bin überrascht, dass hier überhaupt Farbfernsehen erlaubt wurde.....
     
  3. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: [Update] Bundeskartellamt stoppt TV-Plattform von RTL und P7S1

    Nun ja, die Entwicklung bei der HDTV-Einführung legt ja nahe, dass es dort abgestimmtes Verhalten zwischen der RTL-Gruppe und ProSieben Sat.1 geben könnte. Schließlich fällt diese Vorgehensweise in Deutschland im Vergleich zu anderen europäischen Märkten ja etwas augenfällig aus dem Rahmen. Und es haben sich zwei marktbeherrschende Anbieter durch Bedienung eines Dritten (HD+/Entavio als Tochtergesellschaft des Dienstleisters SES Astra) zusammengeschlossen, um offenkundig Preise zu beeinflussen (von Null auf 50 EUR p.a. für HD-Simulcast).

    Erstaunlich, dass auf Veranstaltungen, die von der staatlichen Medienaufsicht ausgerichtet werden, sogar Referate wie dieses gehalten werden (BLM-Tagung Bezahlfernsehen mit Vorstellung der Refinanzierung privater Free TV-Sender über HD+):
    http://www.blm.de/apps/documentbase/data/pdf1/Vortrag_Urner.pdf

    Seite 5: Broadcaster Share. Angeblich sollen die Sender doch nix von HD+ kriegen?

    Und erstaunlich, dass dieses kartellrechtlich nicht aufzugreifen ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2011
  4. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.919
    Zustimmungen:
    143
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: [Update] Bundeskartellamt stoppt TV-Plattform von RTL und P7S1

    Wird das Kartellamt nun auch die HD+ Plattform prüfen wollen?
     
  5. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: [Update] Bundeskartellamt stoppt TV-Plattform von RTL und P7S1

    Das ist doch gerade der Sinn der Servicepauschale..Refinanzierung der HD Technikkosten..ein Teil davon bleibt bei Astra (Transponder) der andere Teil geht an die Sender zur Deckung der HD Investitionen.

    Was soll daran neu sein?
     
  6. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: [Update] Bundeskartellamt stoppt TV-Plattform von RTL und P7S1

    Angeblich machen sie das doch schon, seit einem Jahr..;)
     
  7. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.919
    Zustimmungen:
    143
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: [Update] Bundeskartellamt stoppt TV-Plattform von RTL und P7S1

    Neu daran ist das die immer verneint wurde das die Sender Geld abbekommen...
     
  8. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: [Update] Bundeskartellamt stoppt TV-Plattform von RTL und P7S1

    Wo soll das denn gestanden haben..natürlich lassen sie sich die HD Technikkosten bezahlen..das ja einer der Beweggründe für das HD+ Modell
     
  9. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.238
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: [Update] Bundeskartellamt stoppt TV-Plattform von RTL und P7S1

    Wird vielleicht behauptet, ich halte das für sehr unwahrscheinlich.
     
  10. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: [Update] Bundeskartellamt stoppt TV-Plattform von RTL und P7S1

    Genau, nur daß der Rstv explizit vorschreibt, wie sich privater Rundfunk in DE finanziert. Sowas wie HD+ als Finanzierungsplattform ist dort nicht vorgesehen. Wenn sich dann konkurrierende Sendergruppen absprechen (sollten), muß man das als Wettbewerbsaufsicht gerichtsfest nachweisen um es zu unterbinden... ;)
     

Diese Seite empfehlen