1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UPC Telekabel Wien mit alternetivem Reciever?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Augustinus, 25. Juni 2009.

  1. Augustinus

    Augustinus Junior Member

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hi!

    Um meine Frage kurz einzuleiten. Ich habe in Kitzbühel (Ferienwohnung) einfach einen Humax PR-HD1000C an meinen analogen Kabelanschluß angeschlossen und kann dort jetzt einigermaßen mühelos digital-TV auf meinem LCD empfangen (einzig die RTL-Sender und Eurosport funktionieren aus irgendeinem Grund nicht :( - keine Ahnung warum - wer dazu Tips hat, fettes danke :winken:).

    Jetzt meine Frage an die Wiener Profis: würde das bei Telekabel UPC Wien auch so einfach funktionieren? Und würde ich auch ORF1HD empfangen? :confused:

    Die Telekabel-box die ein Freund von mir nutzt ist mir nicht sehr sympatisch. Vielen Dank für eure Tips.

    Gruß, Augustinus
     
  2. Cable_Vienna

    Cable_Vienna Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: UPC Telekabel Wien mit alternetivem Reciever?

    Kurz und bündig.

    Nein.

    Derzeit sind alle Sender in Nagra 2 verschlüsselt. :wüt:
    Als einzige Alternative gibt es die UPC HD Box von Philips mit 250GB HDD und Twintuner.
    Zum Thema Verschlüsselung:
    Die UPC-Smartcard und die jeweilige Gerätehardware sind miteinander verheiratet.

    Mein Topfield 7700 HCCI ist leider arbeitslos.
     
  3. Augustinus

    Augustinus Junior Member

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: UPC Telekabel Wien mit alternetivem Reciever?

    Danke Cable_Vienna!

    Wäre auch zu schön gewesen ;)
    In Kitzbühel hat das echt sehr unkompliziert funktioniert. Kabelreceiver dran und los gings.

    Schon ziemlich userunfreundlich, daß es da keine Alternativen zum Hardwarenagebot von TK gibt. Bleibt wohl wirklich nur noch das Ausweichen auf DVB-S. :mad:

    Grüße, Augustinus
     

Diese Seite empfehlen