1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UPC oder Sat? Was soll ich nur machen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von macci1, 3. April 2012.

  1. macci1

    macci1 Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2012
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    ich lese hier schon länger mit und bin sehr interessiert an einer Sat-Schüssel. Eigentlich will ich eine haben um Sky Calcio zu empfangen (Hotbird) und für die normalen Sender Astra. Das technische sollte hinhauen, da hab ich mich schon informiert.

    Allerdings stehe ich nun vor dem Problem mich nicht für oder gegen UPC (Kabelanbieter in Wien) entscheiden zu können. Die bieten digitales Fernsehen mit vielen Sendern (auch HD). Nie Probleme gehabt und ich hab das seit mittlerweile 5 Jahren oder so.

    Um in Österreich private Sender als HD empfangen zu können braucht man Austria HD? Das kostet wieder 7 Euro pro Monat, ich wollte eigentlich meine monatlichen Kosten senken. UPC kostet 25 Euro/Monat mit HD und schon vielen Sendern. Zusätzlich kann man sich 37 Sender mehr nehmen um 30,6 Euro/Monat.

    Nachteile sind:
    - an UPC gebunden - wenn die Sender streichen hab ich sie nicht mehr
    - ich kann die Digital Box nicht selber aussuchen
    - der doch noch höhere Preis

    Könnt ihr mir helfen, vielleicht stand jemand vor derselben Entscheidung.

    Danke,
    macci1
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2012
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.449
    Zustimmungen:
    4.160
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: UPC oder Sat? Was soll ich nur machen?

    Hi,

    Sat oder Kabel, die Frage stellt sich eigentlich nicht, wenn man die Wahl hat.

    Was kostet SAT erstmal im Monat ? Nichts, richtig. Die anderen Nachteile Kabel hast du genannt. Ausseerdem mehr Sender per Sat. Und grössere Auswahl an Receivern.

    Gruß
     
  3. macci1

    macci1 Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2012
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: UPC oder Sat? Was soll ich nur machen?

    Das ist ja richtig was du schreibst, und genauso hab ich auch immer gedacht.

    Aber jetzt, stell ich mir die Frage: Bei Kabel keine Probleme, das ist alles das Problem von UPC. Einzig die Box. Aber selbst wenn die kaputt ist, tauschen sie mir die aus - Gratis.

    Bei Sat zwar keine monatlichen Kosten - die ich eben verringern möchte - aber ich denke für drei TV Geräte komme ich ca auf 1000 Euro kosten der Sat Anlage (ohne TV, mit 3 Receiver). Das wären dann 3 1/4 Jahre bis sich das rechnet, 3 1/4 Jahre muss der Receiver und alles funktionieren.

    Außerdem schau dir mal die Senderliste an - die ist wirklich gut. ESPN bekomme ich bei Sat gar nicht, außer über Sky.

    Außerdem HD. Bei UPC dabei, bei Sat in Österreich mind. 6,9 Euro/Monat. Oder gibt es eine andere Möglichkeit HD zu empfangen über Sat, dass nix kostet?

    Trotzdem will ich eine Sat Schüssel, deswegen ist der Schock gerade so groß.

    Danke,
    macci1
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.449
    Zustimmungen:
    4.160
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: UPC oder Sat? Was soll ich nur machen?

    Hi,

    natürlich gibt es Möglichkeiten, zumidest ein wenig Ösi-HD zu empfangen, allerdings bin ich als Piefke da nicht so firm.
    Receiver mit alternativer Software können das, mal hier lesen z.b. bei Edision und Ferguson-Geräten:

    Receiver - Firmware - Nachtfalke Sat-Board & Uploadcenter


    Willst du die Schüssel einbauen "lassen" ? Dann liegen die Kosten bei z.b. Quad-Lnb, 75er Schüssel mit Kabeln, Anschluss an vorhandene Erdung je nach Bausituation bei geschätzeten 300 - 400 Euro plus Receiver.
    Bei mehr als 4 Anschlüssen (Twinreceiver braucht 2) wäre ein Multischalter fällig.(50-80 €)

    Gruß
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. April 2012
  5. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.803
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: UPC oder Sat? Was soll ich nur machen?

    Zusätzlich wäre eventuell noch 13°O und vielleicht 28,2/5°O (ohne 1N) drinne.

    So hat man noch nen paar mehr Sender.

    Muss der TE selber entscheiden.

    Hier gibts die Satelliten zum Nachlesen
    FlySat Sat List
     
  6. macci1

    macci1 Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2012
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: UPC oder Sat? Was soll ich nur machen?

    Hallo,

    ich hab gerechnet mit ein paar Euro für Schüssel, LNB, Kabel und Multischalter. Astra und Hotbird sollen angepeilt werden.
    3 Receiver für ORF Karte und Calcio Karte mit Twin und HD.
    300-400 Euro würde mir jetzt billig vorkommen, ich hab aber noch nichts gekauft und kann mich nur auf meine Einschätzung verlassen.
    Wichtig ist mir das dass umschalten nicht zulagne dauert, das ist nervig.

    Selbst bei 400 Euro wäre die Amortisation natürlich schnell da. Bleibt nur noch das HD Problem in Österreich. Ich schau mir mal die Links an, auch wenn es mich in den Receivern wieder einschränkt.

    Danke,
    macci1
     
  7. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.449
    Zustimmungen:
    4.160
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: UPC oder Sat? Was soll ich nur machen?

    Hi,

    wie gesagt, 3 Receiver (alles Twin ?) wären schon 6 Anschlüsse. Dann Quattro-LNB mit Multischalter.
    Um mehrere Satelitten anzupeilen dann Multifeed oder Monoblock, macht es natürlich auch teurer. Dazu können die Spezis hier im Forum nur etwas sagen, wenn du genaus spezifizierst, welche Satelliten, wieviele Anschlüsse usw.

    Hinsichtlich ORF-Möglichkeiten ist alles gesagt, Details dazu gibt es hier im Forum nicht !

    Umschalten dauert bei digital immer länger als bei analog.

    Gruß
     
  8. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.803
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: UPC oder Sat? Was soll ich nur machen?

    Sonst gibts immernoch die Variante des Homesharing mithilfe von Enigma²

    Das ist noch legal und als Österreicher sollte man unproblematisch an die Karte kommen ;)
     
  9. macci1

    macci1 Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2012
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: UPC oder Sat? Was soll ich nur machen?

    Hallo,

    die Anlage soll Astra und Hotbird anpeilen. Ich brauche eigentlich nur einen Twin Receiver, will aber alle Programme auf jeden TV Gerät sehen können.

    Sonst habt ihr mich jetzt ganz durcheinander gebracht.


    macci1
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.743
    Zustimmungen:
    2.555
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: UPC oder Sat? Was soll ich nur machen?

    Ich denke bei den Kosten hängt es stark davon ab, ob die bisherige Verkabelung schon sternförmig ist und nicht mehr für Kabel Internet gebraucht wird. Dann sollte so eine Anlage schon relativ günstig aufzubauen sein. Ansonsten wirds teurer.
     

Diese Seite empfehlen