1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UPC Digital über DVB-C Reciever?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von mikie, 23. November 2006.

  1. mikie

    mikie Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Graz
    Anzeige
    Unser alter Kabel Betreiber stellt seinen Betrieb ein und wir kommen in Kabel Netz von UPC Graz. Bis jetzt war es bei uns immer möglich Digitales Kabel TV kostenlos zu empfangen. Man brauchte nur einen handelsüblichen DVB-C Receiver. Das war eigentlich der einzige Grund warum wir noch bei Kabel geblieben sind.
    UPC verlangt für Digitales TV fast 10€ extra im Monat. Letztendlich bekommt man dafür die Digitalen Sender und eine fehlerhafte Motorola Set-Top Box.
    Mir hat jetzt ein Kumpel erzählt dass man aber serwohl alle Sender bei UPC über normale DVB-C Receiver empfängt da diese nicht verschlüsselt werden (Ausnahme Premiere, Pornosender usw.), ohne die Digital Gebühr zu zahlen. Er sagte auch dass er mal mit einem Mitarbeiter von UPC telefoniert hat und der meinte dass die 10€ als Miete für den Receiver zu sehen sind.
    Mir wurde von UPC stets die Auskunft gegeben dass, das nicht möglich sei.
    (Problem Freund wohnt in Wien, kanns also nicht überprüfen und von meinen Grazer Kollegen hat gar keiner mehr UPC dass ich es selbst ausprobieren könnte)

    Gibts dazu Erfahrungen, vor allem was das Grazer Netz betrifft?)
     
  2. westad22

    westad22 Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    814
    Ort:
    51°29'N/11°55'O
    Technisches Equipment:
    Receiver:
    ---------
    DM7080(S-S-C)

    DB an Sony KDL-40W4500 und
    Teufel Dec. Station 7
    Teufel Central AV / Cubycon 2
    AW: UPC Digital über DVB-C Reciever?

    Im UPC- Kabelnetz werden die Signale mit "MediaCipher" codiert. Die Motorola-Boxen haben diesen Decoder fest verdrahtet on Board.
    Frei empfangbar mit einem beliebigen Receiver sind nur die Öffentl. Rechtl. (ARD, ZDF, ORF1, ORF2...).

    MfG
    WeSt
     
  3. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: UPC Digital über DVB-C Reciever?

    @westadstimmt nicht ganz! das mit den boxen schon aber es gibt KEINE möglichkeit bei den upc netzen in österreich mit einem normaler dvb-c box irigendetwas zu empfangen! (die daten werden anders aufbereitet sodass normale boxen nichts mit den daten anfangen können)p,s,; mikie du fragst hier illegalles! das ist hier nicht erwünscht! und so schlecht ist die motorola box nun auch wieder nicht. habe hier schon seit vier jahren eine stehen und die funktioniert problemlos
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.408
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: UPC Digital über DVB-C Reciever?

    Wo hat er was Illegales gefragt?
    Er will doch nur mit einem eigenen DVB Receiver die Sender empfangen und damit die Boxgebühr sparen. Das ist nicht Illegal.

    Gruß Gorcon
     
  5. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: UPC Digital über DVB-C Reciever?

    nein! da es keine boxgebühr gibt! was hier behauptet wurde ist einfach quatsch!

    der receiver wird kostenlos (gegen kaution) von upc zu verfügung gestellt wenn man digitales tv abonniert!

    es gibt ein grundpaket (ca. 60 sender) das zu bezahlen ist ist um digitales tv sehen zu können! (dazu gibt es dann noch zusatzmöglichkeiten, zb. ein paket mit 21 sendern um zusätzlich € 10,--!!???)

    es gibt keine freien sender im upc digitalen kabel (auch nicht orf und atv).

    empfang ist NUR mit der motorola box möglich da wie ja schon geschrieben eine andere technick als bei den sonstigen dvb-c boxen verwendet wird.

    daher ist es illegal mittels anderer möglichkeit ausser mit abo und der bereitgestellten motorola box digitales tv über upc kabel zu empfangen!

    hier sind die preise zu finden
    analog (37 programme): http://www.upc.at/index.php?PageID=1128&&R=30887
    digital (grundpaket 67 programme un inc. analog tv): http://www.upc.at/index.php?PageID=1096&&R=24913

    der unterschied ist bei monatlicher zahlung beträgt € 7,10!

    also auch keine € 10,--

    p.s.: die kabelanbieter sind in Österreich (derzeit) nicht verpflichtet ORF, ATV und regionale sender in digitaler form kostenlos einzuspeisen, sie müssen nur in häuseren wo keine Antenne (wegen Kabel) mehr vorhanden ist diese Sender analog über die normale Anntenenbuchse gratis für alle zur Verfügung stellen (soweit mal zu den österreichischen Gepfogenheiten)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2006
  6. westad22

    westad22 Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    814
    Ort:
    51°29'N/11°55'O
    Technisches Equipment:
    Receiver:
    ---------
    DM7080(S-S-C)

    DB an Sony KDL-40W4500 und
    Teufel Dec. Station 7
    Teufel Central AV / Cubycon 2
  7. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: UPC Digital über DVB-C Reciever?

    ist ein ziemlicher schwachsinn! wie auch dort geschrieben werden die sender ja von upc am ausgangspunkt verschlüsselt und dann erst im motorola wieder entschlüsselt!

    da es KEINE fta sender gibt ist das kompletter schwachsinn! (werde aber sicherheitshalber mal einen sehr guten freund fragen der bei upc arbeitet)

    und selbst wenn müsste er zumindest ein digitales abo abschliessen!

    p.s.: nehme dass mal vorsichtig zurück! bin mir nicht sicher ob das stimmt! wenn ja wäre der empfang der digitalen kanäle ohne abo trotzdem illegal
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2006
  8. westad22

    westad22 Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    814
    Ort:
    51°29'N/11°55'O
    Technisches Equipment:
    Receiver:
    ---------
    DM7080(S-S-C)

    DB an Sony KDL-40W4500 und
    Teufel Dec. Station 7
    Teufel Central AV / Cubycon 2
    AW: UPC Digital über DVB-C Reciever?

    ARD, ZDF und die Dritten sind wohl keine FTA-Sender? :eek:

    Wenn UPC so ein Verschlüsselungswahn betreibt sollte man diesen Anbieter weiträumich umfahren.

    MfG
    WeSt
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.408
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: UPC Digital über DVB-C Reciever?

    Sollten die Sender mit einem DVB Receiver empfangbar sein braucht man kein Abo und es wäre legal sie ohne die Motorola Box zu empfangen.

    Am besten einfach ausprobieren.

    Gruß Gorcon
     
  10. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: UPC Digital über DVB-C Reciever?

    aha! wie kommst du zu dieser rechtsauffassung! (kennst du dich im österreichischen recht so gut aus?)

    wenn man nur analog zahlt aber digital konsumiert ist das nicht legal!

    anders wäre es wenn der preis für analog und digital gleich wäre aber dafür für den receiver zusätzliche monatliche miete zu zahlen wäre!

    p.s.: und als warnung: upc ist ziemlich klagsfreudig! (bin NICHT bei upc angestellt)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2006

Diese Seite empfehlen