1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UPC Cablecom schließt Analogabschaltung ab

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Juli 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.685
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Vorbild Schweiz: Während in Deutschland nach wie vor über das wann und wie diskutiert wird, schaltet der Netzbetreiber UPC Cablecom am heutigen Dienstag auch die letzten analogen TV-Signale ab. Die Komplettumstellung auf digitales Fernsehen ist damit abgeschlossen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: UPC Cablecom schließt Analogabschaltung ab

    Und wir haben es alle überlebt
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.606
    Zustimmungen:
    3.793
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: UPC Cablecom schließt Analogabschaltung ab

    Die Techniker werden aber ordentlich fluchen!
     
  4. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: UPC Cablecom schließt Analogabschaltung ab

    Wieso sollte sie fluchen?
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.419
    Zustimmungen:
    319
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: UPC Cablecom schließt Analogabschaltung ab

    ... und vor allem war dafür massiv weniger Bürokratie nötig, als in Deutschland ...
     
  6. NURAM

    NURAM Junior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich lebe auch noch
     
  7. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.903
    Zustimmungen:
    731
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: UPC Cablecom schließt Analogabschaltung ab

    Verwenden die eigentlich schon HEVC oder gibt zu einem späteren Zeitpunkt noch einen donnernden Umbruch?
     
  8. Hugo Armani

    Hugo Armani Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Mai 2014
    Beiträge:
    3.512
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: UPC Cablecom schließt Analogabschaltung ab

    Die Schweiz, ein Vorreiter und Vorbild in Sachen Demokratie und technischem Fortschritt.
    Wenn ich könnte hätte ich längst "rüber" gemacht.
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.419
    Zustimmungen:
    319
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: UPC Cablecom schließt Analogabschaltung ab

    ... was heisst technischer Fortschritt? UPC cablecom bekommt genau wie Unitymedia Weisungen von oben (Liberty Global). Die Abschaltung der Grundverschlüsselung konnte man noch quasi gleichzeitig. Der Rest wird in Deutschland erheblich stärker reguliert als in der Schweiz und das bremst die großen Deutschen Kabelnetzbetreiber.
    In Deutschland gibt es sogar unterschiedliche Rechtsgrundlagen für die Einspeisung von analogen und digitalen Programmen. Sowas gibt es nirgendwo anders auf der Welt ...
     
  10. Hugo Armani

    Hugo Armani Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Mai 2014
    Beiträge:
    3.512
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: UPC Cablecom schließt Analogabschaltung ab

    Die Analogeinspeisung kann sofort beendet werden, wie in der Schweiz auch, trotz Behinderung der Digitalisierung durch die digatale PayTV Abzocke.
    Eine Grundverschlüsselung war das nicht wie wir ja jetzt alle Dank des Kartellamtes wissen wissen!!!
    Das gleiche Spielchen treibt Unitymedia ja jetzt wieder mit HDTV, ich möchte lieber nicht wissen, wieviele HD Sender da genötigt werden doch bitte zu verschlüsseln, denn wenn zuviele HD Sender da nicht mitmachen geht die Abzocke nicht auf, sondern in die Hose!

    Die unterschiedliche Rechtsgrundlage bei analog kommt Unitymedia doch sehr entgegen, stell dir mal vor alle Sendequalitäten würden gleich behandelt werden, da würde die HD Abzocke auch nicht funktionieren.:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2015

Diese Seite empfehlen