1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

unverschlüsselt per Satellit

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von IchWillAuchMal, 17. Dezember 2007.

  1. Anzeige
    Bitte nicht böse sein, aber ich habe per Suchfunktion keine Antwort gefunden, selbst wenn es sie vielleicht gibt.

    Ich bin Newbie und..Ihr wißt schon.
    Meine Frage:
    Kann ich mit einer NOKIA D-Box 1 alle unverschlüsselten Sender empfangen und wenn ja, wie? Was benötige ich an Hard- und Software und wie heißen diese Sachen und wo bekomme ich die? SAT-Empfang , wohlgemerkt.


    Gruß
    Daniel
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Dezember 2007
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: unverschlüsselt per Satellit

    Ja, kannst du! Am Besten mit dem Betriebssystem DVB2000. Falls du eine DBox1 ohne DVB2000 hast, muss es mit dem entsprechenden Interface aufgespielt werden.
     
  3. AW: unverschlüsselt per Satellit

    Ich sollte die dbox 1 und 2 sowie den dv3 von Nokia bekommen. Leider bekomme ich jetzt nur den dv3. Habe daher die Frage in der NOKIA-Rubrik gepostet. Kein Grund, ausfallend zu werden, Mittelhessen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Dezember 2007
  4. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: unverschlüsselt per Satellit

    Schaue mal für was das "DV3" stehen könnte. Genau richtig, für DVB. ;)
     
  5. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: unverschlüsselt per Satellit

    @IchWillAuchMal:

    Am besten Du stellst erstmal fest, was für eine Box Du nun überhaupt hast.

    DV3 bzw. eigentlich DVB sagt nichts aus, denn alle Digitalreceiver sind DVB Geräte, denn dies heißt nichts anderes als Digital Video Broadcasting und ist der Standard für das digitale Fernsehen.


    In einem anderen Thread hast Du geschrieben, auf dem Gerät steht "NOKIA DV3 Multimedia Terminal" aufgedruckt. Ist dies korrekt ?

    Wenn ja, dann gucke doch einmal, ob auf der Front irgendwo "d-box" drauf steht. In dem Fall handelt es sich um eine DBox1, wenn das Gerät einen Kartenschlitz und drei Scartbuchsen hat, bzw. um eine DBox2, wenn das Gerät zwei Kartenschlitze und zwei Scartbuchsen hat.

    Wenn nein, dann suche das Modell einmal nach einer Modellbezeichnung ab. Diese könnte auch auf einem Aufkleber auf der Geräteunterseite- oder Geräterückseite stehen. Poste einfach, was Du findest.
    Vielleicht findest Du auf der Rückseite auch einen Aufkleber mit einer genau 14 stelligen Nummer. Das könnte dann eine Premiere Seriennummer sein, die alle "geeignet für Premiere" Receiver (inklusive DBoxen) kennzeichnet. Davon poste einfach die ersten 7 Ziffern (nicht mehr, sonst könnte hier jemand die Seriennumer auf sich anmelden). Anhand der ersten 7 Ziffern lässt sich das Modell bestimmen.
     
  6. AW: unverschlüsselt per Satellit

    Ich bedaure die Unannehmlichkeiten. Leider hat sich der Anbieter als nicht seriös herausgestellt. Hätte ich das vorher gewußt, hätte ich natürlich nicht gepostet. Nun habe ich gar kein Gerät.

    Wieviel muß man denn für eine gebrauchte D-Box anlegen, welche sollte man sich unter wirtschaftlichen Aspekten und um unverschlüsselte Sender sehen zu können zulegen und was benötigt man, damit man unverschlüsselte Sender empfangen kann?

    Danke an Alle.
     
  7. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: unverschlüsselt per Satellit

    Es gibt immer noch den Unterschied zwischen DBox1 und DBox2! Das sind zwei völlig verschiedene Welten!

    Bei der DBox1 würde ich darauf achten, dass DVB2000 bereits drauf ist, dann brauchst du kein Interface und keine Karte mehr. Updates kannst du dann mit einem Nullmodemkabel aufspielen.

    Preislich würde ich für eine gute gebrauchte DBox1 25-40 EUR veranschlagen...

    Bei der DBox2 gibt es Varianten von Sagem, Nokia und Philips. Diese unterscheiden sich optisch (Philips hat das Display zentral, während es bei Sagem und Nokia rechts ist), sowie technisch. Worin sie sich unterscheiden, kannst du hier im Forum erfahren.

    Eine unverbastelte DBox2 in sehr gutem Zustand (ohne Displaystreifen), wirst du nicht unter 100 EUR bekommen. Die Sagem sind am günstigsten, Nokia ist dagegen bei vielen beliebter und Philips seltener und extravaganter. Dementsprechend sind Nokia und Philips etwas teurer! Wenn du Glück hast, bekommst du eine ordentliche DBox2 für 120-150 EUR...
     
  8. AW: unverschlüsselt per Satellit

    Danke, mittelhessen


    Warum ist denn eine D-Box 2 so viel teurer als die 1?
     
  9. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: unverschlüsselt per Satellit

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Muss man dir hier alles vorbeten?
     
  10. AW: unverschlüsselt per Satellit

    Muss ich doch gelcih mal in den Foren ciao.de usw.berichten, dass man hier doof angemacht wird von zweilichtigen Typen und das die Admins unwarhe Behauptungen aufstellen
     

Diese Seite empfehlen