1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unverschämte Unitymedia Hotline

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von ishoje, 21. August 2009.

  1. ishoje

    ishoje Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Heute war mal wieder ein Anruf bei Unitymedia fällig. Folgendes hatte sich zugetragen.
    Nachdem am 28.07.09 endlich das Schreiben bzgl. des Fortfalls der Bundesliga von unitymedia im Postkasten lag, habe ich schnellstens online meine Zusatzprogramme Plus/Extra (Kombi-Flat) gekündigt. Nach ca. 2 Wochen erhielt ich einen Anruf von einer Frau Sommer von unitymedia, die sich nach dem Grund erkundigte. Sie sagte, ich hätte die richtige Formulierung getroffen und damit ein Sonderkündigungsrecht zum 30.06.09. Kurz vor Beendigung des Gespräches wies sie noch darauf hin, dass sollte ich die schriftliche Kündigungsbestätigung mit einem falschen Datum (irgendwann im Januar/Februar 2010) erhalten, bitte anrufen möge und auf mein Sonderkündigungsrecht verweisen soll.
    Heute war es dann soweit, es steht tatsächlich ein Januar-Termin 2010 im Kündigungsschreiben. Also rufe ich direkt bei der Hotline an und bitte um Korrektur gem. meinem Telefon mit Frau Sommer. Antwort: Sie kenne keine Frau Sommer und ausserdem steht mir das Sonderkündigungsrecht nur für die Bundesliga zu. In Verlauf des Gespräches wurde die Dame dann immer unfreundlicher und hat einfach aufgelegt!!!
    Ich weiß ich bin kein Einzelfall und es gibt noch viele solcher Erlebnisse, aber ich persönlich habe einen solchen Kundenservice bisher noch nicht erlebt. Wenn ich mich beruhigt habe, sehen wir mal weiter. Vielleicht könnt ihr dazu beitragen.
     
  2. Jens2506

    Jens2506 Guest

    AW: Unverschämte Unitymedia Hotline


    Der Gurkenladen ist einfach nur mega dreißt. Bei mir haben die auch immer aufgelegt und wurden unfreundlich. Ich war meiner Meinung nach sachlich und höflich.

    Die meinten immer nur ich soll es schriftlich nochmal melden(mein Problem). Das habe ich denen ja versucht zu erklären das ich das gemacht habe und deswegen ein Neues Problem entstanden ist. Darauf meinten die ich solle das neue Probem mit dem alten Problem schildern und hat einfach aufgelegt....

    Beruhigen kann man sich bei denen erst wenn man da keinen Vertrag mehr hat. Aber Achtung! Selbst nach einer Kündigung haben die mir als Antwort nen Neuvertrag über DigitalTV zugesendet. Das ist so schlimm das man da fast schon drüber lachen muss!!!

    Unitymedia "Gurkenverein" e.V.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. August 2009
  3. Diplomat

    Diplomat Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Premiere:5er+Buli: 44,98
    Maxdome:Premium: 19,99
    MLB.TV:Premium:19,95$
    Save.TV:Profi: 4,99
    AW: Unverschämte Unitymedia Hotline

    Kann ich nur bestätigen: Das Unity-Media-Call-Center ist mir auch noch schlechtestens in Erinnerung.
    Du mußt mal rumsuchen: Die haben irgendwo in Köln eine Zentrale oder eine Oberzentrale und wenn man da anruft wird man hofiert und bestens behandelt bis das Problem gelöst ist.

    Wie auch in einem anderen Thread von einem Moderator geschrieben:
    Ihr müßt die Leute nicht unbedingt namentlich an den Pranger stellen. Das sind oft nur Aushilfskräfte, die da angelernt werden und das nicht lange machen. Andererseits kann man das auch mal zum Anlass nehmen wie man die Strukturen verbessern kann auf mittlere Sicht.
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.338
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Unverschämte Unitymedia Hotline

    ... im Callcenter arbeiten auch nur Menschen. Wenn man zu denen freundlich ist, wird man auch von denen freundlich behandelt.
    Aber es gibt auch Kunden, die unbedingt ihren Willen durchgesetzt haben wollen und wenn der Hotline-Agent nicht nachgibt, erstellt man in einem Internetforum einen Beitrag, in dem man seinen Frust ablässt.

    Sowas ist heutzutage leider bei vielen Hotlines Normalität, nicht nur bei Unitymedia ...
     
  5. dergiss

    dergiss Board Ikone

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    3.290
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Unverschämte Unitymedia Hotline

    Auch wenn du mit dem Benehmen Recht hast, muss ich meinen Vorrednern eher zustimmen. Bei der Servicemitarbeitern wird gerne einmal aufgelegt, wenn dort die Argumente ausgehen oder sie einfach nicht weiterwissen. Zur Not wird ein Rückruf versprochen, der dann nie erfolgt.

    Allerdings gibt es an der Hotline auch Positivbeispiele. Ich hatte einmal ein Problem mit der Freischaltung und hier hatte sich ein Technikmitarbeiter sehr gut darum gekümmert und auch mehrmals zurückgerufen, ob das Problem nun behoben sei. Ist allerdings schon ein paar Jährchen her.

    @Wuppiman: Bei dir macht auch der Ton die Musik, allerdings ist deine Melodie meistens sehr schief.
     
  6. John24ffm

    John24ffm Senior Member

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Unverschämte Unitymedia Hotline

    Die Hotline von Unitymedia ist wirklich mies. Ich habe mich auch shcon sehr oft geärgert. Ich kann nur jedem raten, die zu Unitymedia wechseln wollen sich das nochmal zu überlegen. Den: Es ist nicht nur das Pogramm was zählt , sondern auch ein freundlicher Kundenservice.


    Gruß Johannes :)
     
  7. feldberg6000

    feldberg6000 Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unverschämte Unitymedia Hotline

    Ich bin seit 2000 Kunde. (damals hieß der Laden noch DeTeKS - Deutsche Telekom Kabel Service oder so ähnlich ) Dieser wurde 2002 /2003 an HessenKabel verscherbelt und daraus wurde Iesy. 2005 wurden wir mit ISH zusammengewürfelt und nun heißen wir UNITY MEDIA. Ich muss sagen: In all den ganzen Jahren hatte ich Null Empfangsprobleme. (außer paar Störungen die sich sehr in Grenzen hielten) Seit 2005 habe ich Inet und Tele. Und auch hier gab es nur paar Probleme in der Anfangszeit. Ich glaube auch das sowas völlig normal ist, wenn man in einen Stadtteil Kabel und Streckenverstärker verlegt. Ansonsten bin ich sehr glücklich mit meinen Kabelnetzbetreiber. Und sollte ich doch mal die Hotline anrufen, dann macht der Ton die Musik. Der überwiegende Teil der Mitarbeiter versucht jedenfalls einen sofort zu helfen. Und wenn der Mitarbeiter nicht weiter wußte, wurde ich meist weiterverbunden oder zurück gerufen. Von einer unverschämten Hotline kann hier jedenfalls nicht die Rede sein. Es mag sein,das man mal einen Mitarbeiter auf einen falschen Fuß erwischt. Aber das sind dann wirklich Einzelfälle.
     
  8. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Unverschämte Unitymedia Hotline

    Das Problem ist, dass diese sämtlichen Mitarbeiter im Telefondienst total unterbezahlt sind, und dementsprechend demotiviert sind. Der Job ist für die Belastung einfach viel zu schlecht bezahlt. Das gilt für fast alle Firmen, Ausnahme sind da nur kleinere Firmen, wo das Mitarbeiter im Wechsel mit anderen Aufgaben machen.
    Ich habe das selbst schon erlebt, Mist heute habe ich Telefondienst, das ist der besch.. Job von allen.
    Und wenn du das nur machen darfst, und dafür nen Winziglohn kriegst, braucht man da leider nicht viel erwarten.
    Dazu kommt, dass die Missinformation der Telefondienstler durch höhere Stellen in Großkonzernen Methode hat. Man sagt den Callservice Mitarbeitern gar nicht 100% was SAche ist - die können dann glaubhaft dementieren. Da wird leider sehr viel Schindluder getrieben, und macht die großen Konzerne nicht gerade beliebt bei den Verbrauchern.
     
  9. starchild-2006

    starchild-2006 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unverschämte Unitymedia Hotline

    Sorry das hat aber alles mit der Einstellung von UNITYMEDIA zu tuen und nichts anderes.

    Wenn man wirklich Service bieten WOLLTE erst Recht für den ABGEZOCKTEN TARIF 14ct die Minute und ewige Minutenlange Wartezeiten, dann würds da auch fluppen.

    Aber scheinbar ist es dort egal wie man seine Kunden bedient.

    Denn gäbs dort Arbeitsanweisungen und Kontrollen, dann würd man dort nicht so dermaßen mies behandelt wie bei UM.

    Da kannst Du dies zehnmal schönreden schönmobo aber UM ist ein Sauladen ohne Vorgesetzte, denn sonst gäbs schon lange Konsequenzen für so ein Verhalten an der Line, das ist ein NO GO im Telefonsevice was die Mitarbeiter dort machen und scheinbar von UNITYMEDIA tolleriert, weil Sie ja eine Monopolstelung haben und die meisten eh nicht kündigen können.

    Das ist das ganze Manko und müsste endlich beseitigt werden.

    Was meint Ihr wie man dann als Kunde bedient würde wenn UM wirklichen Wettbewerb hätte, ach träum, dann hätten wir jetzt schon so viele HDTV Sender wie die Kunden bei Kabel BW. :mad:

    Allein wieder diese Werbung von UM: Ich will ALLES und ab und zu raus.

    Der Hohn überhaupt!!! :D

    Ich möchte auch HDTV aber bei UM bekommt man NICHTS, erst Recht nicht alles und dann diesen Schrott Digital PVR für 10€ pro Monat plus 99 € Gebühr ohne HDMI und upscaler der Witz überhaupt nach zwei Jahren fast 350€ für einen Müllreceiver bezahlt der nicht mal jetzt auf der Höhe der Zeit ist und einen noch nicht mal gehört dann noch so teuer ist , einfach nur UM, sprich ABZOCKE dreist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2009
  10. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Unverschämte Unitymedia Hotline

    ihr wisst schon das kabelBW sein digi angebot noch in der Testphase hat?

    Die werden kommendes jahr auch verschlüsselt und weniger
     

Diese Seite empfehlen