1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Untertitel via SatReceiver?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von lupusx, 24. September 2005.

  1. lupusx

    lupusx Junior Member

    Registriert seit:
    14. September 2005
    Beiträge:
    31
    Anzeige
    Untertitel bei bbc

    Ich weiss, dass z. b. bbc und andere FTA Sender in UK die Untertitel ueber Teletext uebertragen. Da man die Sender in Deutschland ueber Sat empfaengt, moechte ich wissen wie es da funktioniert. Ich nehme an, man benoetigt kein teletextfaehiges Fernsehgeraet?! Laeuft Teletext dann ueber den SatReceiver? Wenn ja, haben alle Receiver diese Funktion? Und wie schaut es bei BSkyB aus und der sky digibox?

    Vielen dank
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2005
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Untertitel via SatReceiver?

    Wenn die Untertitel über den Videotext gesendet werden, gibt es zwei Möglichkeiten.
    Es gibt Receiver, die können den Videotext selber anzeigen. Da muss man dann am Receiver nur die entsprechende Texttafel auswählen.
    Es gibt aber auch Receiver, die selber keinen Videotext darstellen können und nur das Videotextsignal zum TV durchleiten. In diesem Falle muss der TV Videotext können, ansonsten geht es nicht.
    Dann gibt es auch noch Geräte, die beides können. Da ist es dann egal, ob man den Videotext am TV oder am Receiver anschaut.
    Bei Digitalfernsehen wird aber oft auch ein Untertitel gesendet, der garnichts mit dem Videotext zu tun hat. Diesen ruft man dann mit der Receiverfernbedienung über "Sub" oder ähnliche Tasten auf.

    Gruß Indymal
     
  3. fiedldi

    fiedldi Guest

    AW: Untertitel via SatReceiver?

    ITV3 z. B. sendet keinen Teletext, dennoch kann man bei einigen Sendungen die Untertitel über die Untertitelfunktion des Receivers zuschalten. Dies ist auch bei ITV News und Sky News der Fall.

    Bei der BBC scheint beides genutzt zu werden. Einerseits werden die Untertitel unabhängig vom TTX gesendet, können aber auch über die Seite 888 zugeschaltet werden.

    Mein alter Receiver (Humax F2 Green) konnte das TTX-Signal nur zum TV durchschleifen und nicht selbst darstellen. Daher musste ich z. B. beim Travel Channel (sendet kein TTX) die Untertitel am Receiver zuschalten und bei Sendern, die UT nur über TTX senden, diese am TV auswählen. Mein jetztiger Receiver kann beides, so daß ich nicht mehr zur Fernbedienung des TV's greifen muss.

    Auch bei Sky werden einige Hauptsender mit UT ausgestrahlt, so daß ich denke, das die digibox diese direkt generiert und anzeigt.
     
  4. serdar22

    serdar22 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Großstadt nr.4
    Technisches Equipment:
    E2 Box!
    all non Linux Boxen sind größte schrott!
    AW: Untertitel via SatReceiver?

    untetitelung kann ich bei mein Humax F2 Fox auf AU stellen
     

Diese Seite empfehlen