1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unterstützt Mainboard USB 2.0?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von horud, 15. Dezember 2007.

  1. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.151
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Anzeige
    Hallo, ich hab ein kleines Problem :(

    Ich hab hier einen kleinen Server im Haus. Ich wollte da meine externe Iomega Festplatte per USB anschließen, um über den Server auf diese Daten zuzugreifen. Wenn ich die Festplatte jetzt anschalte, kommt eine Meldung: "Es ist kein Hochleistungs-USB-Hostcontroller vorhanden" oder so ähnlich. D. h. auf die Daten kann nur mit niedrigerer Geschwindigkeit zugegriffen werden.

    Ist das jetzt ein Treiber-Problem oder unterstützt das Mainboard kein USB 2.0? Oder bringt da ein BIOS Update was? Über google werde ich nicht schlauer, bei den Spezifikationen zu dem Mainboard steht überall nur einfach "USB-Anschlüsse Typ A", manche Seiten sprechen aber auch von USB 2.0. Mit "Type A" dürfte doch nur die Anschlußart, also Stecker gemeint sein, oder?

    Mainbord: Intel Server Board SE7501CW2
    OS: Windows Server 2003 Standart, alle Updates drauf

    Vielleicht weiß ja einer der Profis hier im Board ne Antwort darauf :)

    Wenn nicht, muß ich mir wohl ne USB2.0-Karte kaufen, kostet ja nicht die Welt, aber ein PCI-Slot wäre dann ja unnötig weg ;)
     
  2. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
  3. Sedonion

    Sedonion Senior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Bremen
    AW: Unterstützt Mainboard USB 2.0?

    ich zitiere die anleitung:

     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Unterstützt Mainboard USB 2.0?

    wird eng, habe mal mein voriges Posting editiert
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2007
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.151
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Unterstützt Mainboard USB 2.0?

    OK, Danke, hab es schon befürchtet ;)

    Naja, weiß ich ja wenigstens ein Weihnachtsgeschenk für mich selbst :D

    Ja, ich weiß, trotzdem mach ich jedes mal den selben bescheidenen Fehler :(
     
  6. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.151
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Unterstützt Mainboard USB 2.0?

    Hallo Profis :)

    Ich muß nochmal kurz auf mein Problem zurück kommen. Ich hab mir jetzt so ne USB 2.0 Highspeed PCI-Karte besorgt. Ein PCI-Slot war auch im Server noch frei. Hab das jetzt eingebaut, die Treiber installiert und o Wunder, alles läuft wie es soll :love: :D :)

    Jetzt ist mir beim Einbau der Karte nur folgendes aufgefallen: Die Kontakt-Reihe bei der Karte ist ja durch so ne Lücke getrennt, damit auch so Dummies wie ich es schaffen, die Karte richtig herum und in den richten Slot zu installieren. Vorne der lange "Balken" paß auch wunderbar rein, auch der kleinere Balken hinten. Eigentlich, denn der ist zu kurz :eek: Sprich nicht lange genug um alle Kontakte zu verbinden. Die letzten Kontakte der Fassung bleiben einfach leer.

    Soll das so sein oder hab ich da was falsch gemacht? Wie gesagt, arbeiten tut alles einwandfrei, die Karte wird auch im Gerätemanager richtig erkannt und es wird da auch kein Fehler angezeigt. Ich bin jetzt nur ein wenig verwirrt :eek:
     
  7. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Unterstützt Mainboard USB 2.0?

    Das bedeutet eingentlich nur, daß der PCI-Slot auf deinem Serverbnoard für eine höhere Adressierung dimensioniert ist als die USB-Karte.

    Beispiel:

    Serverboard 32 Bit <-> PCI-Karte 16 Bit
    Serverboard 64 Bit <-> PCI-Karte 32 Bit
     
  8. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.151
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Unterstützt Mainboard USB 2.0?

    Aha, Danke für die Info. Das hat jetzt aber keine (negativen) Auswirkungen auf den Betrieb?
     
  9. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Unterstützt Mainboard USB 2.0?

    Nein, das Board unterstützt nur eine höhere Bandbreite, als die PCI-Karte mitbringt.
    Das ist ganz grob gesagt ähnlich wie eine Netzwerkkarte:
    Du hast als Beispiel eine Gigabitnetzwerkkarte verbaut, nutzt sie aber nur mit 100MBit.
     
  10. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.151
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Unterstützt Mainboard USB 2.0?

    Na dann bin ich ja beruhigt, Danke nochmals :)

    Es läuft ja auch alles, wie es soll. Mich hat halt nur diese Lücke verunsichert. Die andere PCI-Karte, die ich drin habe, hat nämlich den etwas längeren "kurzen" Balken, die paßt da also komplett rein. Als Laie denkt man da ja schon "haste wohl was falsches gekauft" ;). Aber wo PCI drauf steht, sollte ja auch PCI drin sein...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2007

Diese Seite empfehlen