1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unterschiedliche Signalstärke

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Marko566, 18. März 2012.

  1. Marko566

    Marko566 Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Guten Morgen!
    Ich habe eine 85cm Schüssel von Technisat mit Quad LNB.
    Als Sat Receiver habe ich einen humax pdr icord Hd. Sky.

    Wenn ich in die Satelitteneinstellungen gucke habe ich bei Signalstärke und Signalqualität jeweils 100%

    Wenn ich die einzelnen Sender meine Senderliste durchgehe, habe ich bei manchen Sendern nur 90-95% Signalstärke. Andere Sender haben 100%/100%.

    Wie kann das sein?

    Meine zweite Frage:
    Ich kann an meinem SAT Receiver unter Satelitteneinstellungen den Transponder ändern. Was hat das für einen Grund? Egal welchen Transponder ich einstelle, er zeigt immer 100% Stärke und Qualität an.

    Danke im Vorraus

    Marko
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    3.628
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Unterschiedliche Signalstärke

    Tja, die beiden Werte sind doch sehr gut.
    Hast du welche Störungen/Probleme??:confused:
     
  3. Marko566

    Marko566 Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Unterschiedliche Signalstärke

    Nein Probleme nicht. Mir gehts eher um das Verständnis. Warum das so unterschiedlich ist bei manchen Sendern.
     
  4. Marko566

    Marko566 Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Unterschiedliche Signalstärke

    Haupsächlich sind die HD Sender bei beiden 100%. Be den SD Sendern sind es 90-95%. Aber auch nicht bei allen. z.B. SKy Cinema HD 100%. Sky Cinema +1 hat 90%. Warum?
     
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.813
    Zustimmungen:
    418
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Unterschiedliche Signalstärke

    Weil es stark und schwächer sendende Transponder gibt.
    Weil die Receiver keine Messinstrumente sind und deren SQ und SIG Anzeigen pure Schätzeisen sind.

    Allerdings zeigt auch ein Profimessgerät die starken und schwachen TP deutlich unterschiedlich an.
    In dB - versteht sich und nicht mit irgendwelchen Prozentzahlen.
    http://www.hd-box.info/media/archive1/ebenen_192E.pdf
    Sky sendet im H/h Band und da siehst Du, dass die HD Kanäle
    auf 4 diversen Transpondern zu finden sind und die Sky SD Kanäle
    auf weiteren ca. 5 Transpondern.
    Falls Du Deine eigene Antenne mit Hilfe eines Receivers justiert hast,
    der 100%SQ anzeigt, könnte das dazu führen,
    dass keine maximale SQ anliegt und somit die Antenne nicht optimal justiert ist.

    In diesem Fall ist der Einsatz eines mäßig nassen Tempotuchs sinnvoll.
    Dadurch geht die Anzeige auf beispielsweise 80% zurück
    und nun könntest Du durch weitere Feinjustierung testen, ob sich mehr als 80% rausholen lässt.

    Wurde die Antenne von einem Profi montiert / eingemessen,
    dann brauchst Du Dich um sowas nicht zu kümmern
    und alles ist gut.:):)
     
  6. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Unterschiedliche Signalstärke

    - Weil Astra nicht EIN Satellit ist, sondern aus einer Flotte in einem bestimmten Raumkubus Co-Positionierter* unterschiedlicher Baujahre besteht, jeder noch dazu mit unterschiedlichen Abstrahldiagrammen.

    - Weil dein LNB und andere Komponenten bis hin zum Tuner des Receivers nicht linear über das Frequenzband arbeiten.

    *Deswegen betreiben professionelle Anlagen mit sehr grossen Spiegeln - insbesondere Uplinks, siehe SES-Schüsselpark auf Google Maps - aufgrund deren entsprechend kleinen Öffnungswinkeln auch separate nachgeführte Spiegel für die einzelnen Astras auf 19.2 Grad. Ab einer Spiegelgröße von 2,4m ist der Unterschied deutlich merkbar, aber einer Größe von etwa 6 Metern die selektive Ausrichtung und Nachführung zwingend notwendig. Warum Nachführung? Die Satelliten driften immer etwas ab. Aus Gründen der Treibstoffökonomie werden Sie nur soweit mit Düsenstössen korrigiert, dass sie innerhalb eines Kubus' von immerhin 70km(!) Kantenlänge bleiben. Unsere Consumer-Schüsseln sind solche groben Klötze mit Scheunentor-Öffnungswinkeln, dass wir davon nichts mitbekommen und im Gegenteil manchmal sogar Nachbarpositionen reinstören :).
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2012
  7. Marko566

    Marko566 Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Unterschiedliche Signalstärke

    Erstmal vielen Dank für die Antworten.

    Wenn ich zb bei Sky Cinema Hd. 100% bei Stärke und Qualität habe und bei Sky Sport 1 nur 90% bei beiden, kann das dann mit einer naxhjustierung der Schüssel behoben werden, oder ist es ausgeschlossen das man alle Transponder bei 100% hat?
     
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Unterschiedliche Signalstärke


    Ja das ist ausgeschlossen, wie schon vorher erklärt, man sollte auch Gedanklich etwas verinnerlichen.
     
  9. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Unterschiedliche Signalstärke

    Du könntest schauen, ob eine Nachjustierung bei Sky Sport 1 noch eine Qualitätssteigerung bringt. Wenn nicht, dann hilft vielleicht eine größere Schüssel.

    Ob der Zeit bzw. Geldeinsatz angesichts der jetzt schon guten Werte sinnvoll ist, bleibt dir überlassen, zumal du beim Digitalempfang kein besseres Bild bekommen wirst.
    :winken:
     

Diese Seite empfehlen