1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unterschiedliche Qualität bei Octo-LNBs?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von tesky, 24. August 2009.

  1. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Guten Morgen und Ahoi,

    ich hatte vor ein paar Wochen mal eine Frage bzgl. der Qualität von Quad/Quattro-LNBs gestellt, jedoch habe ich dann bemerkt, dass ich mit 4 Anschlüssen doch nicht hinkomme (eventuelle Sat-Karte im PC vergessen). Daher bin ich nun auf einen Octo-LNB umgeschwenkt.

    Gibt es bei den Octo-LNBs q2ualitative Unterschiede oder kann ich da im Grunde jeden nehmen? Ich hatte eigentlich an den hier gedacht? Ist der gut?

    Gibt es vielleicht noch eine andere Möglichkeit, min. 5 Geräte anzuschließen? Ich hatte da - wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe - im Netz etwas gelesen von 2 Quattro-LNB mit Multischalter parallel geschalten, das war mir aber irgendwie zu kompliziert. Wäre das besser?

    Vielen Dank für die Antworten...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2009
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Unterschiedliche Qualität bei Octo-LNBs?

    Ich würde Dir auch lieber zu 1 Quattro-LNB mit Multischalter raten, die Octos sind meist sehr störanfällig,
    vor allem, wenn nicht alle Ausgänge belegt sind.
     
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Unterschiedliche Qualität bei Octo-LNBs?

    Besonders, da die meisten PC-Karten Octo-LNBs gar nicht mögen: Die Peak Stromaufnahme derselben ist viel zu hoch. Die PC-Karte quittiert das mit fehlendem Empfang bis hin zur Beschädigung des Motherboards.

    Octo-LNBs sind im Prinzip eine gute Idee, in der Praxis sind sie sehr störanfällig da die komplette Elektronik für 8 Teilnehmer auf engstem Raum im LNB-Gehäuse untergebracht ist. Die Teile leiden unter der stark schwankenden Stromversorgung durch 1-8 eingeschaltete Receiver (auch nur ein Receiver muss die gesamten gemeinsamen Basisschaltungen des LNBs mit Power versorgen, es sind NICHT 8 Single-LNBs in einem Gehäuse!), sowie unter den extremen externen Temperaturschwankungen, die bei der hohen Schaltungsdichte und dem ohnehin schon schwierigen Umgang mit der Verlustwärme zu Problemen führen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2009
  4. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Unterschiedliche Qualität bei Octo-LNBs?

    Das sollte bestimmt Octo-LNBs heißen.;)

    Überhaupt nicht kompliziert.
    Für einen Satelliten ein Quattro LNB + Multischalter 5/8
    guggst Du:
    SatLex Digital :: Technik :: Konfigurationen :: 8 Teilnehmer

    für zwei Satelliten zwei Quattro LNBs + Multischalter 9/8
    noch mal guggst Du:
    SatLex Digital :: Technik :: Konfigurationen :: 8 Teilnehmer

    gruss
     
  5. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Unterschiedliche Qualität bei Octo-LNBs?

    Danke für Eure Antworen. Ich dachte mir, dass da Probleme auftreten könnten, hatte im Netz auch was zu störanfälligen Octo-LNBs gelesen, allerdings war das von 2007 und ich wusste nicht, ob das noch aktuell ist.

    Zwei Fragen haben sich für mich jedoch noch ergeben.
    Welche relevanten deutschsprachigen Sender gibt es denn auf einem anderen Satelliten als Astra. Oder anders gefragt: Für welche relevanten Pogramme müsste ich auch einen zweiten Satelliten empfangen müssen?
    Von welchen Firmen sollte man das Quattro-LNB bzw. den Multischalter bei dieser Konfiguration kaufen? Beim Multischalter dachte ich bspw. an den hier.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2009
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.321
    Zustimmungen:
    1.739
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Unterschiedliche Qualität bei Octo-LNBs?

    FTA und unverschlüsselt gibt es keine weiteren Deutschsprachigen Programme, die Du nicht auch über Astra 19,2° Ost bekommst.
    Einziger mir bekannter Kanal ist K 3 Kulturfernsehen auf 8° West sowie zur Zeit FOX Serie in DVB-S 2 MPEG 4 auf 12,5° West.
    Ob sich da der Aufwand für eine Aufrüstung der Anlage lohnt?
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.321
    Zustimmungen:
    1.739
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Unterschiedliche Qualität bei Octo-LNBs?

    LNB's: Inverto , Alps
    Multischalter: Spaun, oder Technisat.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.321
    Zustimmungen:
    1.739
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Unterschiedliche Qualität bei Octo-LNBs?

    Ach und wen Du an ein Kabel Digital Home Abo kommen kannst, wäre der Astra 3 23° Ost noch interessant.

    FlySat Kabel Deutschland Packages
     
  9. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Unterschiedliche Qualität bei Octo-LNBs?

    Danke :), habs korrigiert...
     
  10. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Unterschiedliche Qualität bei Octo-LNBs?

    Hallo Nelli,

    vielen Dank für Deine Antworten. Ein Abo von KDG möchte ich mir nicht zulegen, insofern reicht es, wenn ich lediglich Astra 19,2° empfange. Das macht die ganze Sachse schon mal ein bisschen einfacher.

    Meine Auswahl fällt nun auf:
    LNB: Inverto Black Ultra Quattro-LNB
    Multischalter: Technisat TechniSwitch 8/5
     

Diese Seite empfehlen