1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unterschiedliche Preise für Rucksäcke

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von moonwalker5, 6. Juli 2015.

  1. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Ich habe mir online ein paar Eastpak Rucksäcke angeschaut und sehe, dass für das gleiche Modell für unterschiedliche Farben auch unterschiedliche Preise gelten. Die Preisspanne von 45-90 Euro ist schon enorm. Woher kommen diese Unterschiede? Kann man davon ausgehen, dass es sich um Restposten handelt, oder sind die billigen auch qualitativ schlechter?
     
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.567
    Zustimmungen:
    2.214
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Unterschiedliche Preise für Rucksäcke

    Erstmal gibt es bei vielen Sachen, egal ob Rucksäche & Tasche, iPods, Smartphones, Kaffeemaschienen oftmals etliche Farben überall und über Jahre als Standardedition. Aber auch immer wieder Specialeditions die nur kurzzeitig oder nur in ausgewählten Ländern erhältlich sind. Und die sind dann teurer.

    Berühmtestes Beispiel ist hier z.B. Apple PRODUCT(RED) ... https://www.apple.com/de/product-red/

    Qualitätsmässig gibt es da keinerlei Unterschied.

    Bei Rucksäcken & Taschen gibt es allerdings relativ viele Plagiate im Handel, die sich natürlich qualitativ stark unterscheiden. Wobei nicht jedes Plagiat schlecht sein muss. Du kannst Glück haben und ein Plagiat bekommen das eben nur kein Orginal ist und von Experten möglicherweise als Fake enttarnt werden kann, weil die Nähte und ein paar Fächer anders sind, aber ansonsten eine annähernd vergleichbare Qualität hat. Oder du kannst Pech haben und richtigen Schrott bekommen.
     
  3. Condemnator

    Condemnator Gold Member

    Registriert seit:
    3. August 2014
    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Unterschiedliche Preise für Rucksäcke

    Tja, das spricht jemand mit echtem Fachwissen! Die Apple Red Produkte kosten auf den Cent den gleichen Betrag wie alle anderen Produkte! Der Unterschied: Wenn du (PRODUCT)RED Artikel kaufst, gibt Apple einen Teil des Verkaufserlöses an den Global Fund to fight AIDS in Africa.


    Dies kann aber nur funktionieren, wenn der Kauf direkt über Apple stattfindet, darum werden diese Produkte nur über Apple direkt verkauft.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Unterschiedliche Preise für Rucksäcke

    Nein. Der Grund dürfte sein, dass beliebte Farben besser weggehen und damit mehr kosten, weils schneller und mit weniger Nachdenken gekauft wird. Das gibts im Übrigen überall, selbst bei Schlüppern ;). Wer da nicht unbedingt auf schwarz steht, kann bspw. locker 50% sparen. Und ich gehe mal davon aus, dass ein schwarzer Eastpak mehr kostet als ein violetter.
     
  5. west263

    west263 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    4.489
    Zustimmungen:
    1.342
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Unterschiedliche Preise für Rucksäcke

    Dann versuche mal einen Skihelm Giro G10. Momentan gibt es bei Amazon natürlich nur noch Restposten, aber 12 verschiedene Farben und lauter unterschiedliche Preise.
    Wenn es jetzt in die Richtung neue Saison geht und das Lager wieder aufgefüllt ist, werden auch die Preisspannen bei dem gleichen Modell aber verschiedene Farbe noch größer.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.656
    Zustimmungen:
    2.832
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Unterschiedliche Preise für Rucksäcke

    Gerade bei Online-Shops werden die Preise oft von Computern angepasst, entsprechend Lagerbestand, Gewinn und Nachfrage. Hohe Nachfrage und niedriger Lagerstand lässt die Preise steigen, geringe Nachfrage und hoher Lagerstand lässt sie fallen. Das sind manchmal schon ein paar Schnäppchen zu machen, wenn du ungewöhnliche Farbkombinationen wählst.
    Aber auch die Rezensionen spielen eine Rolle. Wenn ein Produkt haufenweise schlechte Rezensionen sammelt, geht die Nachfrage zurück und der Preis fällt. Dann musst du schauen welche Einschränkung zu den schlechten Rezensionen führt, kannst du damit leben, kannst du auch wieder ein Schnäppchen machen.
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Unterschiedliche Preise für Rucksäcke

    Und 12 verschiedene Anbieter ;), daher hier nicht verwunderlich.
     
  8. west263

    west263 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    4.489
    Zustimmungen:
    1.342
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Unterschiedliche Preise für Rucksäcke

    Asche auf mein Haupt, die vielen verschiedenen Anbieter habe ich doch glatt übersehen.
    Aber nichtsdestotrotz macht bei diesem Hersteller / Modell die Farbe den Preis. (Erfahrung aus dem letzten Winter)
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Unterschiedliche Preise für Rucksäcke

    Ich habs auch erst übersehen. Aber Tendenz ist trotzdem zu erkennen...der Graffiti Helm und die Schwarzen sind am teuersten.
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.567
    Zustimmungen:
    2.214
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Unterschiedliche Preise für Rucksäcke

    Schwarz dürfte bei Eastpackrucksäcken imho die unbeliebteste und günstigest Farbe sein.

    am günstisten dürften sein:
    - schwarz
    - dunkle Farben
    - "extrem wilde" Prints

    am teuersten dürften sein:
    - helle Farben (babyblau, mint, pink)
    - moderate Prints und Muster
     

Diese Seite empfehlen