1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unterschiedliche Coax Kabel - kein Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Gambrinus, 4. Dezember 2012.

  1. Gambrinus

    Gambrinus Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Bin neu hier und natürlich gleich mit einer Frage. Bin in eine Wohnung umgezogen und will von Kabel-TV nun auf Sat-TV umsteigen (Österreich). Soweit so gut, wir hatten noch von früher die benötigten Teile (Schüssel, LNB, Receiver+ORF Karte,...). Nun habe ich eine Fensterdurchführung vom Balkon (am Geländer ist die Schüssel montiert) ins Wohnzimmer und habe daran dann für die restlichen ~2m ein neues Kabel montiert.

    Das Problem ist folgendes: Von der Schüssel direkt (nur mit dem äußeren Kabel verbunden) kann ich am Receiver alles empfangen. Sobald ich jedoch die Durchführung und das kurze Stück im Wohnungsinneren anschließe, gibt's kein Signal. Erst dachte ich, die Durchführung wäre schuld, aber nachdem ich die Kabel direkt verbunden hatte, stellte sich heraus, dass das innere Kabel der Fehlergrund sein muss.

    Nun ist das äußere Kabel deutlich dicker und robuster (und wahrscheinlich auch besser abgeschirmt), das innere jedoch dünner und nur mit 75dB geschirmt. Kann es sein, dass dieses Kabel (Schwaiger aus dem Baumarkt) nicht mit dem anderen oder mit dem Receiver kompatibel ist? Würde es das Problem lösen, wenn ich ein gleich dickes (wie das äußere) besorge?

    Danke schonmal für eure Antworten!
     
  2. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Unterschiedliche Coax Kabel - kein Empfang

    Das Kabel wird einfach defekt sein.

    Und ja, man kann fast alle Kabel mischen. StaKu, Vollkupfer, unterschiedlich geschirmt und "dick". Macht keinen Unterschied.

    Durchs Multifedd habe ich z.B. Staku (Schwaiger) auf Vollkupfer auf Staku...

    Also gehts, aber ich spreche nur für mich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2012
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Unterschiedliche Coax Kabel - kein Empfang

    Überpüf mal die F-Stecker des zweiten inneren Kabels möglichst geanau.
     
  4. Gambrinus

    Gambrinus Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unterschiedliche Coax Kabel - kein Empfang

    Danke für die Antworten!

    @Demolition-Man: Das Kabel war neu verpackt direkt aus dem Baumarkt geholt. Hab auch extra 2 Mal abisoliert und probiert, aber da geht leider nix. Wie kann das Kabel defekt sein? Das wird wohl überprüft sein oder?

    @Volterra: Ich weiß nicht genau, was du meinst. Wie oben geschrieben, ich hab die Enden dann nochmals abgezwickt, neu isoliert und die F-Stecker drauf geschraubt. Gleich wie außen und da es dort funktioniert, denke ich ich hab keinen Fehler gemacht.

    Was mich nachdenklich stimmt: Ich habe nun zu Testzwecken ein Stück des Kabels (15cm) abgeschnitten, an beiden Enden die F-Stecker montiert und dann in den eingeschaltenem Receiver gesteckt. Das Ende der anderen Seite hab ich ans Außenkabel gehalten. Weiß nicht ob das so funktionieren kann, funktioniert hat jedenfalls nix. Wie viel Leiter sollte denn vom F-Stecker beim Abisolieren raus schauen? hab so 2mm, mit F-Stecker also einen guten cm bis zur ersten Isolierung, dann weitere ca. 5mm zur Isolierung mit Schirmung.

    Hier zwei Bilder:
    [​IMG] [​IMG]

    Kann man ein Coax-Kabel irgendwie auf Fehler prüfen?

    LG!
     
  5. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
  6. Gambrinus

    Gambrinus Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unterschiedliche Coax Kabel - kein Empfang

    Hab ich natürlich nicht dazu geschrieben. Also ich hab das Drahtgeflecht und die innere Folie nach hinten gebogen, danach Isolierband drüber geklebt, damit beim Aufschrauben die Drähte und Folie nicht abreißen. Ist das unnötig?

    Werd es mal ohne probieren, wie in der Anleitung beschrieben. Danke für die schnelle Antwort!
     
  7. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Unterschiedliche Coax Kabel - kein Empfang

    Lass das Isolierband weg, dann sollte es klappen.
     
  8. Gambrinus

    Gambrinus Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unterschiedliche Coax Kabel - kein Empfang

    So, ohne Isolierband funktioniert es. :winken:Aber jetzt halten die F-Stecker nicht gut, weil das Kabel ja recht dünn ist.

    Irgendwelche Ideen?

    LG!
     
  9. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.327
    Zustimmungen:
    3.206
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: Unterschiedliche Coax Kabel - kein Empfang

    Dann eben erst Isolierband und dann die Außenleiterdrähte drüber, wichtig ist ! dass alle Stecker mit den Außenleiter in Verbindung stehen.
     
  10. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    AW: Unterschiedliche Coax Kabel - kein Empfang

    Es gibt F-Stecker mit unterschiedlichen ( auch kleineren ) Durchmessern.
    Aber dann bitte ohne Isolierband.
     

Diese Seite empfehlen