1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unterschiede zwischen SAT1, RTL, Pro7, Kabel1, VOX und deren AUSTRIA-Ablegern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Falco_lebt, 16. März 2005.

  1. Falco_lebt

    Falco_lebt Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    50
    Anzeige
    hallo sat-profis,

    aus dieser liste kann ich entnehmen, dass sat1, rtl, pro7, kabel1 und vox österreichische ableger haben.

    wie unterscheiden sich die deutschen versionen von den österreichischen versionen?
    ist das nur die werbung oder gibts da auch unterschiede in sachen empfangsqualität?

    kanns leider noch nicht selber ausprobieren, weil ich mit der installation meiner anlage noch nicht fertig bin :(
     
  2. dl2qb

    dl2qb Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    43
    Ort:
    KÖLN
    AW: Unterschiede zwischen SAT1, RTL, Pro7, Kabel1, VOX und deren AUSTRIA-Ablegern

    Es gibt auch Schweizer Ableger der genannten Sender. Der einzig erkennbare Unterschied ist in der Tat die unterschiedliche Werbung auf den Länderkanälen (toll wie die das zeitlich hinkriegen, die Werbeblöcke in allen Ländern (D, CH, A) müssen ja jeweils gleichzeitig zu Ende sein).

    Höchstens für DECT-Telefonstörungen geplagte Seher könnte es interessant sein (wenn sich die Beeinflussungen nicht durch bessere Antennenkabel oder einen anderen standort des DECT-Telefons beseitigen lassen), auf die schweizer oder österreichischen Varianten der Privatsender auszuweichen, weil die auf anderen Transpondern gesendet werden und daher dann nciht gestört sind. Manchmal ist es ganz lustig, mal zu sehen, was denn so in CH oder A werbemässig so läuft, da kann man diesem notwendigen Übel vielleicht noch einen kleinen Reiz abgewinnen. :D
     
  3. Radiator2k

    Radiator2k Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Berlin
    AW: Unterschiede zwischen SAT1, RTL, Pro7, Kabel1, VOX und deren AUSTRIA-Ablegern

    Die Werbeblöcke sind nicht zeitgleich zu ende.
    Tatsächlich hinken die A/CH versionen der D Version meistens 30-60sec hinterher. Zumindest beim normalen programm. Bei Live-Events natürlich nicht.
     
  4. klueber

    klueber Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Dresden
    AW: Unterschiede zwischen SAT1, RTL, Pro7, Kabel1, VOX und deren AUSTRIA-Ablegern

    Stimmt. Manchmal sind die Werbeblöcke sogar an anderen Stellen, und oft ist das ganze Programm komplett um rund eine Minute verschoben.

    Gilt aber auch für das österreichische Kabelnetz: Wenn ich im Werbeblock meine Freudin in Wien anrufe, kann ich bei ihr die letzte Scene der Sendung im Hintergrund nochmal hören...
     
  5. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Unterschiede zwischen SAT1, RTL, Pro7, Kabel1, VOX und deren AUSTRIA-Ablegern

    Es gibt noch viele weitere Unterschiede bei Sat.1, ProSieben und eventuell Kabel1.

    Sat.1: In Österreich gibt's nur einen eigenen Wetterbericht nach den Nachrichten und die 17:30-Schiene unterscheidet sich: Go! Das Motormagazin (Mo), Welt der Medizin (jeden 2.Mi), Sporttime (Fr), Teleshopping (Di, Do, jeden 2.Mi). Außerdem läuft So um 18 Uhr nicht das Automagazin, sondern Go! Das Motormagazin. Dazu gab es noch eine Comedyserie (EP! Schatzl), die aber wohl zur Zeit pausiert.

    Das Schweizer Sat.1-Programm hat wesentlich mehr Änderungen:
    Es gibt Magazine wie Joya, people, people zoom und celebrations. Die Wiederholungen laufen normalerweise in der 17:30-Schiene. Es fallen aber auch reguläre Programme für die Wiederholungen und Erstausstrahlungen weg:

    Mo 22:15-23:15 Spiegel TV Reportage
    Di 11:00-11:30 Für alle Fälle Stefanie
    Fr 22:15-23:15 Die dreisten Drei und Zack!
    Sa 17:30-18:30 Enterprise
    So 22:45-23:45 Planetopia

    Außerdem gibt's Sonntags ab 16 Uhr Live-Fußball aus der Nationalliga A, die entsprechenden Sat.1-Sendungen entfallen dann ebenfalls.


    ProSieben: Es gibt AustriaTopNews um 20 Uhr und früher lief hier auch EP! Schatzl. In der Schweiz gibt's keine Änderungen.

    Kabel1: EP! Schatzl lief auch hier. Angeblich soll Sporttime hier auch irgendwo wiederholt werden, hab es aber noch nicht gefunden. Die Schweizer Version unterscheidet sich nur in der Werbung.
     
  6. Jason Bourne

    Jason Bourne Junior Member

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    51
    AW: Unterschiede zwischen SAT1, RTL, Pro7, Kabel1, VOX und deren AUSTRIA-Ablegern

    Die Schweizer ProSieben und Co Kanäle haben die bessere Qualität? Und Senden die das gleiche Programm wie wir? Und bekommt man die Sender rein?
     
  7. Radiator2k

    Radiator2k Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Berlin
    AW: Unterschiede zwischen SAT1, RTL, Pro7, Kabel1, VOX und deren AUSTRIA-Ablegern

    die senden bis auf wenige ausnahmen im großen und ganzen dasselbe (werbung jedoch lokalisiert).

    Die Sender liegen auch alle auf Astra1 19.2Ost.
    Die Qualität ist teilweise glaub ich besser, aber nicht immer.
    Die fahren wohl irgendwas im bereich 4-5mbit CBR.
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Unterschiede zwischen SAT1, RTL, Pro7, Kabel1, VOX und deren AUSTRIA-Ablegern

    Teilweise bringen die aber auch noch Werbung,wenn das deutsche Programm
    schon läuft und dann lassen sie den ersten Werbeblock wegfallen.
    Bei Charmed fiel mir das mal auf.
     
  9. Radiator2k

    Radiator2k Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Berlin
    AW: Unterschiede zwischen SAT1, RTL, Pro7, Kabel1, VOX und deren AUSTRIA-Ablegern

    Dann haben sie aber vermutlich dafür später mit der Werbung angefangen.

    Sonst würden die ja immer weiter hinterherhinken.
     
  10. magicmaxi

    magicmaxi Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2003
    Beiträge:
    199
    Ort:
    München
    AW: Unterschiede zwischen SAT1, RTL, Pro7, Kabel1, VOX und deren AUSTRIA-Ablegern

    Halbstündige Serien sind in der schweizer Variante auch häufig komplett Werbefrei. (Dafür ist vorher und nacher länger Werbung). Desweiteren sind dort glaube ich Bild-im-Bild Werbungen verboten (letzte Woche bei der sich drehenden Spiderman-Eigenwerbung sehr nützlich).
     

Diese Seite empfehlen