1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unterschiede ISIO STC und STC+?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Der Unbeugsame, 14. Juni 2016.

  1. Der Unbeugsame

    Der Unbeugsame Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    wo liegen die Unterschiede zwischen den beiden Receivern?

    Inwiefern lohnt sich bereits jetzt UHD? Besonders dann, wenn man "nur" einen FullHD-TV hat?!

    Bitte um eure Anworten.

    Vielen Dank im Voraus.

    Schöne Grüße

    DU
     
  2. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.899
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    Man hat schon jetzt einige Programme mehr, weniger Platzverbrauch und DVB-T2 HEVC.

    Ich glaube aber Du musst zwischen
    -Technicorder ISIO STC nur HDTV mit 6 Tunern
    -DIGIT ISIO STC für allgemeines Fernsehen mit UHD und DVB-T2
    -DIGIT ISIO STC+ ebenfalls für UHD und die Privaten Deutschen mit Smartcard und Beschränkungen beim Spulen von Aufnahmen

    erstmal unterscheiden.

    Vergleiche auf der TechniSat Homepage. Grundaufbau und Funktionen sind sehr ähnlich, jeder hat seine Bestimmung. Einer hat 6 Tuner, der andere klein und ohne HD+ und HD+ Beschränkungen und der letzte für die Privaten in HD.
    Sat-Receiver - HDTV Receiver - HD Receiver - DVB-S - Digitalreceiver - Produkte - TechniSat: DE
     
  3. Der Unbeugsame

    Der Unbeugsame Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    aha, ok.

    Welche Sender sind das bei Sat-Empfang?

    Ok, hat man also "nur" einen FullHD-TV, lohnen sich logischerweise die DIGIT nicht!?

    Hab schon mal gehört, dass man die privaten in HD nicht aufnehmen und somit auch nicht spulen kann. Finde ich ja absolut dämlich. ;-)
     
  4. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    STC und STC+
    Einzigsten Unterschied, der + hat die HD+ Karte im Lieferumfang, sonst identisch!
    Damit auch das Aufnahmeverhalten bei HD+ Sendern mit einer Karte im int. Slot!!!

    Grundsätzlich kann man mit integriertem HD+ alle privaten HDs aufnehmen, es kann aber diverse Einschränkungen geben.

    Mit einem CI+ Modul im TV oder anderen Rec. Gibt es aber wesentlich mehr Einschränkungen!

    Der Technicorder STC hat aber ab Werk keine 6 Tuner für eine Quelle, nur je 2 und man muß nachrüsten
     
  5. Der Unbeugsame

    Der Unbeugsame Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Man kann aber im + keine interne Festplatte verbauen, oder!?
     
  6. KTP

    KTP Platin Member

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    401
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    http://www.kl-jue-te-po.de
    Nein,kann man nicht,- im Digit ISIO STC allerdings auch nicht !
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.194
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    RTL hat schon Aufzeichnungen für diverse Sendungen mit für HD+
    zertifizierter Technik verhindert! Pro7-Sat.1 erlaubt offiziell Aufzeichnungen,
    ein Transfer von HD+ Pay-TV Aufzeichnungen zum PC ist generell unerwünscht,
    kann mit für HD+/CI+ zertifizierter Technik u.U. verhindert werden (siehe TV-Geräte).
     
  8. loger

    loger Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die Modellbezeichnungen bei Technisat sind schon etwas verwirrend, aber einfach ausgedrückt:
    - Digicorder (früher) bzw. Technicorder (aktuell) sind die Receiver mit ab Werk fest eingebauter Festplatte oder mit Einschub für nachträglichen Einbau einer solchen.
    - DIGIT sind die abgespeckten Versionen mit identischem Funktionsumfang aber ohne integrierte Festplatte oder Einbaumöglichkeit einer solchen, bei diesen Geräten kann aber über USB eine externe Festplatte angeschlossen werden. Da für Geräte ohne eingebauter Festplatte eine deutlich geringere Urheberrechtsabgabe abgeführt werden muß und auch der mechanische Aufbau einfacher ist sind sie um einiges günstiger.
    - Technistar oder Technibox sind die Einstiegsreceiver mit eingeschränktem Funktionsumfang, also nur ein Tuner, einfaches oder garkein Display, fehlende Aufnahmemöglichkeit, etc...
     
  9. mass

    mass Platin Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    93
    Es gibt den STC+ den STC ohne HD +
    Sonderedition UHD + und UHD nutzt die gleiche FW wie STC+ / STC .
    Die Technisat HD + Receiver haben aber mehrere Vorteile zu anderen HD + Receivern,
    man kann Sender aus der gesamten Kanal Liste löschen, oder auch nur bestimme ein speichern lassen,
    FW Updates ist einfacher ran zu kommen, sind auf der Web. Seite ,
    die Schnitt Funktion geht auch bei Pro Sender HD + Sendern, geringer Strom Verbrauch.
    Schöner weil kompakter finde ich den TechniCorder ISIO STC nur leider kann der kein DVB T2HD kein UHD,
    das mit der Ext. HDD finde ich nicht so schlimm eine 2.5 fällt kaum auf ,
    dafür ist der STC nicht so breit passt besser ins Regal .
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2016
  10. KTP

    KTP Platin Member

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    401
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    http://www.kl-jue-te-po.de
    ... und zusätzlicher Aufnahme per externer USB-HDD !
    Bei TechniStar- bzw. TechniBox-Receivern kann sehr wohl aufgezeichnet werden,- außer bei der TechniBox S1 !
     

Diese Seite empfehlen