1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unterschiede in Bild-und Tonqualität alte und neue Geräte

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Lomaldo, 10. Februar 2009.

  1. Lomaldo

    Lomaldo Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo Zusammen!

    Hat schon mal jemand die Möglichkeit gehabt sich die DVC1000 und 2000 anzusehen und zu hören?

    Ich frag mich ob die neuen Geräte Hardware mässig auf der "alten" Enterprise basieren so wie ich sie hab oder ob die Bild und Tonqualität der neuen durch neue Hardware besser geworden ist ( oder gar schlechter )?.

    So wie ich es sehe gibt es auch zwischen 1000 und 2000 Hardwareseitig unterschiede.

    Wie ist eure Meinung?

    Gruß aus Köln

    Lomaldo
     
  2. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Unterschiede in Bild-und Tonqualität alte und neue Geräte

    Im digitalen Bereich sollte es prinzipiell eigentlich keine Unterschiede geben.
    Da das DVC2000 auch wohl die gleiche Analog-Hardware drin hat, sollte sich da auch nichts tun.
    Und das DVC1000 hat keine Analoganschlüsse.

    Aber das dürfte nur für jemanden interessant sein, der umsteigt, und wozu sollte das gut sein???
     
  3. Lomaldo

    Lomaldo Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Unterschiede in Bild-und Tonqualität alte und neue Geräte

    Genau das ist der Punkt.

    Es gibt einige ( und ich habe schon einige gesehen ) Kabel Receiver die m.M.n. ein besseres SD Bild ( zum HD kann ich nichts sagen ) produzieren als die Ente ( wobei das nicht schlecht ist, nicht falsch verstehen )

    Sollten sich mit der neuen Serie DVC1000 und 2000 da Unterschiede zum guten hin ergeben ist ein Wechsel, grade wenn man eine EP ohne Max-Umbau hat und dadurch einen HDTV Receiver bekommt durchaus eine Alternative.

    Gruß

    Lomaldo
     
  4. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Unterschiede in Bild-und Tonqualität alte und neue Geräte

    Viel ist da aber auch Geschmachssache. Ein etwas unschärferes, dadurch weicheres Bild wird vielfach durchaus als angenehmer oder besser empfunden, obwohl es das eigentlich gar nicht ist.

    Und HDTV ist mir derzeit noch nicht viel wert (zu wenig Sender, teilweise nur 1/2 Auflösung, niedrige Datenraten, vielfach nur hochskaliert, Filme durch Weichzeichner usw. oft fast wieder auf SD Qualität).
     

Diese Seite empfehlen