1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unterschiede der einzelnen Streaming Engines??

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von thecrow, 8. Dezember 2004.

  1. thecrow

    thecrow Senior Member

    Registriert seit:
    15. August 2001
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Frankfurt
    Anzeige
    Moin!
    Da ich in nem Thread hier gelesen hab, dass manche mit udrec nur aufzeichnen, hab ich mich gefragt:
    Was sind die Unterschiede der Streaming Engines und welche ist wo besser/schlechter??

    Weil ich nutze nur die Wingrab-Engine bei JtG, weil sie mir n fertiges File liefert ohne extra Audio-file.

    Früher hab ich immer udrec genommen, aber irgendwann kam JtG und seithar nutze ich nur noch Wingrab wie gesagt... Unterschiede seh ich so keine in der Quali....
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Unterschiede der einzelnen Streaming Engines??

    Es gibt drei Engines, die Vor- und Nachteile kann man folgendermaßen zusammenfassen:

    WinGrab nutzt zur Übertragun das TCP-Protokoll. Bei diesem Protokoll wird jedes versandte Datenpaket einzeln bestätigt. Das hat den Vorteil, dass es eine theoretische Ausfallsicherheit von 100% hat. Problem dabei ist jedoch, dass diese Bestätigungspakete zusätzlichen Verkehr auf der Netzwerkleitung verursachen. Und da der Netzwerkanschluss der D-Box nur im Halbduplex-Betrieb arbeitet, bremst das die Überrtragungsrate deutlich aus. Soll heißen, dass es bei Raten über 5 MBit/s kritisch werden kann. Und solche Raten werden teilweise auch erreicht -- bei Premiere aber recht selten, z.B. beim Abspann.
    Abhife soll hier die Engine GGrab schaffen, die im UDP-Protokoll überträgt. Bei diesem Protokoll werden die Pakete nicht bestätigt, man kann also die volle Datenrate in der einen Richtung ausnutzen. Geht jedoch ein Paket bei der Übertragung verloren, hat man einen Datenverlust.
    Dieses Problem umschifft UDREC sehr elegant: Es nutzt ebenfalls das UDP-Protokoll, jedoch werden von der D-Box alle Pakete durchnumeriert. Wird auf PC-Seite eine "Lücke" festgestellt, wird über eine TCP-Verbindung zur Box dieses Paket erneut angefordert. Somit wird hier ebenfalls ein Datenverlust verhindert. Entscheidender Unterschiet zur reinen TCP-Übertragung ist, dass hier nur dann eine Meldung zur Box geschickt wird, wenn auch wirklich was verloren gegangen ist.

    Deshalb ist UDREC eigentlich das Mittel der Wahl.

    Die WinGrabEngine hat jedoch neben ihren o.g. Nachteilen den Vorteil, dass sie nach dem Empfang die Daten gleich als fertige MPEG-Datei muxt. Das leistet UDREC nicht, sondern schreibt jeden Stream einzeln. Allerdings kann man z.B. JtG so dressieren, dass er die Daten nachträglich muxt. Und wer die Filme ohnehin auf DVD brennt, kann sich das sparen, da sich hier Elementary Streams leichter verarbeiten lassen.

    Gag
     
  3. Sedonion

    Sedonion Senior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Bremen
    AW: Unterschiede der einzelnen Streaming Engines??

    @Gag Halfrunt:

    Danke für die gute Erklärung, wusste ich auch noch nicht.

    Kann denn Wingrab auch mehrere Tonspuren aufnehmen? Bei uudrec habe ich ja dann schön mehrere Tonspurdateien. Wenn ich das jetzt richtig verstehe kann dann Wingrab nur eine Tonspur aufnehmen?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.331
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Unterschiede der einzelnen Streaming Engines??

    Mit WingrabE kann man das.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen