1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unterschied zwischen SatAn und citycom von Kathrein?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Sebastian2, 14. Oktober 2006.

  1. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    Anzeige
    HI,

    Ich wollte mal fragen was für einen Unterschied die beiden verschiedenen schüssel Varianten von Kathrein haben?

    Was ist an der SatAn besser als an der citycom?

    Danke für eure antworten.
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Unterschied zwischen SatAn und citycom von Kathrein?

    Hallo, Sebastian2,
    generell sind beide Schüsseln aus Alu, die City Com Serie ist im preiswerten Segment angesiedelt und arbeitet mit herkömmlichen 40 mm Befestigungen für das lnb, die CAS ist eine semiprofesionelle Schüssel mit spezieller lnb-Halterung, und vom Aufbau her so gemacht, das man das Teil sehr einfach auch auf dem Dach zusammensetzen kann, was ja auch Sinn macht, da die CAS deutlich schwerer als die City Com ist, wenn man letztere anschaut, scheint die aus dem Haus Gibertini zu stammen, und die dort vertriebenen lnb's von Alps, die Multischalter sind baugleich mit Rotek. City Com ist halt nur ein Label.
    Gruß, Grognard
     
  3. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Unterschied zwischen SatAn und citycom von Kathrein?

    Also ist es wohl noch immer besser sich die SatAn zu kaufen?

    Mein Klassenkamerad hatte übrigens mal nen ausländischen gläubigen Kunden der keine SatAn haben wollte.

    Satan stehe ja drauf :D
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Unterschied zwischen SatAn und citycom von Kathrein?

    Hallo, Sebastian2,
    einige :love: Fans von "sympathy for the devil" brauchen halt für ihr Ego die SAT AN, mit etwas preiswerteren Komponennten kommt man auch ans Ziel, besonders wenn das Bugdet nicht unerschöpflich ist, oder man , wie in meinem Fall eine Multifeedanlage mit 33° Azimuth mit einer Schüssel betreiben will. Im Fall der City Com würde ich persönlich aber das Orginal von Gibertini in der Deluxe Ausführung nehmen, die ist preiswerter, ebenso die lnb's anderer Hersteller, sowie die Multischalter, da läßt sich Kathrein mit seiner Economic Linie ganz stark den Namen bezahlen.
    Gruß, Grognard
     

Diese Seite empfehlen