1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unterschied zwischen Firmware und Betriebssystem?

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von HomerSimpson, 8. Juni 2006.

  1. HomerSimpson

    HomerSimpson Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    41
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    könnt Ihr mir den Unterschied zwischen der Firmware und dem Betriebssystem des Receivers erklären?:confused: Hat der UFS821 noch eine Art BIOS in dem grundlegende Funktionen fest eingespeichert sind?
    Hintergrund meiner Frage ist der untenstehende Schriftwechsel mit Kathrein (ist zwar lang, aber ich würd mich trotzdem freuen wenn es jemand lesen würde:love:). Ich find es ja klasse, dass die sehr schnell antworten, aber ich verstehe die Antwort nicht wirklich...

    Gruß
    Homer
    ....................................................
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    leider kann mir mein Fachhändler zu folgender Problemstellung keine Antwort geben, daher wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie mir hierzu eine Auskunft geben können.

    Ich betreibe einen Kathrein UFS821 an einem Einkabelsystem (Schwaiger EKF 1100). In Ihrer Betriebsanleitung für den UFS821 ist beschrieben, dass diese Einkabelsysteme generell nicht für den TVTV-Empfang geeignet sind, da der entsprechende Transponder nicht eingespeist wird. Leider habe ich aber im Menü keine Möglichkeit die TVTV-Aktualisierung zu unterbinden. Einmal täglich versucht der Receiver daher die Aktualisierung und bleibt dabei dauerhaft in dem Modus „Empfange TVTV…“ hängen. Die Rückkehr in den Standby-Modus ist nur manuell per Fernbedienung oder am Bedienfeld möglich. Somit verschwendet der Receiver unnötig Strom und entwickelt dabei auch viel Wärme, was der Lebensdauer der Festplatte sicherlich nicht zuträglich ist. Überdies startet bei jedem Abschalten des Receivers in den Standby-Modus erneut die Aktualisierung, die sich jedoch durch einen erneuten Tastendruck auf die Ein/Aus-Taste beenden lässt. Dies ist allerdings recht unkomfortabel.

    Daher meine Frage, ob es irgendeine Möglichkeit gibt die TVTV-Aktualisierung zu unterbinden bzw. ob Sie in der nächsten Firmware eine solche Möglichkeit schaffen können.

    Ich bin mit dem Gerät sonst sehr zufrieden, nur die oben beschriebene Eigenart des UFS821 ist für mich sehr störend und v.a. unnötig teuer, aufgrund des höheren Stromverbrauchs.

    Das vollständige Abschalten über den Netzschalter stellt leider auch keine Alternative dar, da so keine Timeraufnahmen möglich sind.

    Für mich ist daher die Beseitigung dieses Problems entscheidend dafür, ob ich das Gerät behalten werde.

    Vielen Dank im Voraus für die Beantwortung meiner Anfrage.

    Mit freundlichen Grüßen

    XXXXX
    ........................................................................................................
    > Sehr geehrter Herr XXXXX
    >
    > auf Ihr e-mail vom 03.06.2006 möchten wir Ihnen gerne nachstehendes
    > mitteilen.
    >
    > Das tvtv EPG des Twin-DVB-S-Receiver UFS 821 kann nicht
    > deaktiviert werden, da es im Betriebssystem des Receiver fest integriert
    > ist.
    >
    > Mit freundlichem Gruß
    > YYYYY
    .....................................................................................................

    Sehr geehrter Herr YYYYY

    vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.

    Leider löst diese Auskunft das bestehende Problem nicht. Wird es denn mit einer der kommenden Firmwares (=Betriebssystem?) möglich sein die Aktualisierung zu deaktivieren? Zumindest muss es doch möglich sein nach einem bestimmten Zeitraum den Receiver wieder in den Standby zu schicken, unabhängig davon, ob die Aktualisierung des TVTV-EPG erfolgreich war.

    Mit bestem Dank und freundlichen Grüßen
    XXXXX
    .....................................................................................................

    Sehr geehrter Herr XXXXX,

    auf Ihr e-mail vom 07.06.2006 möchten wir Ihnen gerne nachstehendes mitteilen.

    Die von Ihnen gewünschte Änderung kann nicht durch ein Firmware-Update gelöst werden, da das tvtv - EPG fest im Betriebssystem ist und für die einwandfreie Nutzung des Twin-DVB-S-Receiver UFS 821 benötigt wird.

    Die Aktualisierung selbst kann durch erneutes Drücken der Stand-by - Taste abgebrochen werden.

    Mit freundlichem Gruß

    YYYYY
    ................................................................................................
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Unterschied zwischen Firmware und Betriebssystem?

    Das übliche Hotline BlaBla.

    Man könnte die Antwort wohlwollend so interpretieren das die TVTV Funktionen so weit verzweigt und unübersichtlich in der Software reingebaut sind das es nicht einfach wäre die entsprechenden Funktionen zu entfernen und eine entsprechende Firmwre bereitzustellen (oder auch nur per Einstellung zu deaktivieren).


    Wobei das AFAIK einfach nur bedeutet "Was interessiert uns der Wunsch eines Users (Macht nur Arbeit)? Geben wir ne technisch klingende Antwort und der gibt Ruhe".

    BTW: Es gibt haufenweise Receiver die auch wunderbar ohne TVTV EPG funktionieren. Das würde Kathrein bestimmt auch hinbekommen ;-)

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2006
  3. HippiE

    HippiE Junior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    62
    Technisches Equipment:
    kathrein ufs 821
    AW: Unterschied zwischen Firmware und Betriebssystem?

    Das ist natuerlich Bloedsinn. Vermutlich werden die tvtv-Daten per Bootskript beim Runterfahren geladen. An dieser Stelle lassen sich aber keine Aenderungen per FW-Update vornehmen.
     
  4. HomerSimpson

    HomerSimpson Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    41
    AW: Unterschied zwischen Firmware und Betriebssystem?

    Danke für die schnellen Antworten!

    So dringend notwendig kann das TVTV auch nicht sein, denn mein Receiver funktioniert (bis auf dieses elende Standby-Problem von oben) sonst einwandfrei und das obwohl ich ja definitiv kein TVTV empfangen kann.

    Schade, dass man als Kunde mit solchen Antworten ver****** wird.:mad:

    Naja, dann werde ich wohl data68 bitten es in die nächste Bugliste aufzunehmen, dann bekommt das Problem vielleicht ein SW-Entwickler zu sehen...

    Ich würde mich nur ungern von dem ufs821 trennen, denn sonst bin ich echt zufrieden. Aber es kann nicht sein, dass er den ganzen Tag durchläuft, nur weil er kein EPG empfängt...
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Unterschied zwischen Firmware und Betriebssystem?

    Meinst du wirklich das die da nicht rankommen?

    Zur Not könnte man das ja konfigurierbar machen und die Lederroutine (die ja wohl hoffentlich per Update updatebar ist) würde, wenn es abgeschaltet ist sofort mit einem "OK alles Gut" zurückkehrt ohne was zu versuchen.

    cu
    usul
     
  6. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: Unterschied zwischen Firmware und Betriebssystem?

    Es ist ja schon angekündigt das TVTV bei der nächsten Firmware abschaltbar werden soll (laut Data68). Manchmal sind die Daten im Sender EPG einfach besser. Betriebsystem/Firmware ist für den User das gleiche. Also nur ein bischen Gedult.
    Die Antworten von Kathrein auf Anfragen könnte ich mir allerdings auch etwas netter vorstellen. Ich kann allerdings verstehen dass die auf dem Standpunkt stehen dass ein 2 Tunergerät mit 2 Antennenstrippen betrieben werden sollte und der Rest nur Provisorium ist. Die haben ja auch noch den 80er. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2006
  7. HomerSimpson

    HomerSimpson Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    41
    AW: Unterschied zwischen Firmware und Betriebssystem?

    Das wäre eine feine Sache!!!:cool: Ein paar Wochen kann ich darauf schon noch warten, aber auch Dauer ist das nicht akzeptabel. In die letzte Bugliste konnte der Fehler zumindest nicht mehr aufgenommen werden, nachdem die schon an Kathrein geschickt wurde.

    Mit dem Einkabelsystem hast Du mich falsch verstanden. Ich habe zwei Strippen zum Receiver und jeder Tuner wird mit allen Programmen (die vorhanden sind in diesem System) versorgt. Mein Haus wurde von Kabel auf Sat umgestellt und die Baumstruktur aus Kostengründen nicht durch eine Sternverkabelung abgelöst. Daher kann nur ein sog. Einkabelsystem zum Einsatz kommen. Hier können leider nicht alle Kanäle eingespielt werden und beispielsweise bleibt der TVTV-Kanal auf der Strecke.
     
  8. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
  9. HomerSimpson

    HomerSimpson Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    41
    AW: Unterschied zwischen Firmware und Betriebssystem?

    Juhuuuuu, hatte das noch nicht gelesen. Danke für den Hinweis!:D
    Hoffe sehr, dass Kathrein das auch wirklich umsetzt.
     

Diese Seite empfehlen