1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unterschied zwischen DAB Und DVB-T Radio

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von dermitdema4, 11. Juli 2007.

  1. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    18.357
    Zustimmungen:
    2.287
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    AW: Unterschied zwischen DAB Und DVB-T Radio

    Darauf könnte man beim digitalen Radio tatsächlich verzichten

    Kommt auf das Musikstück an, bei manchen Musikstücken könnte man auf zusätzliche Dynamikkompression verzichten, bei Sprache bzw. der Moderation wird dies allerdings gebraucht.

    Du kannst es ja ausprobieren. Der Nero AAC Encoder ist kostenlos und ohne Einschränkungen für den privaten Gebrauch nutzbar.
    Da kannst Du mal probehören. Die Qualität von SBR hat sich in der neuesten Version deutlich hörbar verbessert, finde ich. Früher, bei älteren Encodern, fand ich SBR mal grottenschlecht von der Qualität her, mittlerweile, bei akt. Encodern, allerdings durchaus akzeptabel.

    Aber aufpassen: Nicht jeder Player kann mit SBR umgehen.

    Parametric Stereo ist nur für Bitraten unterhalb 48 kbit/s gedacht. Bei 48 und 64 kbit/s kommt kein PS zum Einsatz, nur SBR.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2007
  2. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    18.357
    Zustimmungen:
    2.287
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Unterschied zwischen DAB Und DVB-T Radio

    Naja, im Prinzip könnte das Teil auch DVB-H, denn DVB-H zu dekodieren ist eine Implementation in Software. Solange DVB-H im VHF/UHF-Band & 8k-Mode gesendet wird müsste auch der Stick dies verarbeiten können. Ansonsten scheitert es an der notwendigen Software dafür.
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.756
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Unterschied zwischen DAB Und DVB-T Radio

    wir reden von MP4 und nicht von MP3 ! :rolleyes:
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    134.962
    Zustimmungen:
    18.022
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Unterschied zwischen DAB Und DVB-T Radio

    Auch mit Mpeg4 ist das nur eine Zumutung!
     
  5. EricHH

    EricHH Guest

    AW: Unterschied zwischen DAB Und DVB-T Radio

    Urks das ist ja schändlich, man bekommt über Streamcast ja schon erheblich mehr 256, 192 und 160kBit Sender die MP3 ausstrahlen. Will man die Radiolandschaft in Deutschland nun auch noch sabotieren?

    Ciao
    EricHH